Veranstaltungen

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kinowerkstatt: Match me!

Wann:
22. Februar 2016@20:00
2016-02-22T20:00:00+01:00
2016-02-22T20:30:00+01:00
Kontakt:
Wolfgang Kraus

Noch einmal, am Montag, den 22. Februar, um 20 Uhr, zu sehen ist „Match me!“ (Deutschland, Österreich 2014) – eine lebensfrohe Doku der jungen Regisseurin Lia Jaspers (“You Drive Me Crazy“) über die verschiedenen Wege, wie heutzutage junge Menschen als Partner zueinander finden.

Die Regisseurin begleitet ein Jahr lang drei sehr unterschiedliche junge Menschen, die auf der Suche nach ihrem Traumpartner sind. Dabei konzentriert sie sich bewusst auf Protagonisten, die abseits der bekannten Pfade suchen. Da wäre zum Beispiel Johanna aus Deutschland, die nur dafür nach Irland reist, um sich mit einem professionellen Matchmaker zu treffen, der sie mit dem idealen Kandidaten zusammenbringen soll. Anderswo in Europa geht die Wienerin Sarah auf eine Reise zu einem italienischen Yoga-Camp. Über gemeinsame Interessen und Gruppenübungen hofft sie einen Partner mit ähnlichen Leidenschaften zu finden. Der introvertierte Finne Sampsa bevorzugt schließlich etwas schrägere Methoden. Zusammen mit einer Dating Agentur veranstaltet er Motto-Dates, die auf bekannten Filmen und anderen Rollenspielen basieren. In der unterhaltsamen Dokumentation „Match Me!“ werden einsame Seelen auf der Suche nach ihrem Glück behutsam beobachtet.

 

PM: W. Kraus

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017