Veranstaltungen

Freitag, 15. Dezember 2017 · Sprühregen  Sprühregen bei 2 ℃ · Themenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der Flüchtlingsfamilien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kinowerkstatt: Stilles Land

Wann:
8. November 2015@20:00
2015-11-08T20:00:00+01:00
2015-11-08T20:30:00+01:00
Kontakt:
Wolfgang Kraus

Seit 50 Jahren gibt es das „Kuratorium junger deutscher Film“, eine Fördereinrichtung, der viele inzwischen arrivierte Filmemacherinnen und Filmemacher wie z.B. Wim Wenders, Werner Herzog oder Edgar Reitz ihre Debütfilme zu verdanken haben.

Das Jubiläum wird in verschiedenen Städten gefeiert.

Die Kinowerkstatt widmet vom 6. – 9. November ein kleines Festival mit acht Filmen dem Jubiläum des Kuratoriums

Am Sonntagabend, um 20 Uhr ist Andreas Dresen’s Debutfilm „Stilles Land“ (Deutschland 1991/1992) zu sehen. Er spielt in den bewegten Herbsttagen des Jahres 1989. Während sich die politischen Ereignisse der Wendezeit überschlagen, herrscht in der Provinz noch Stille, so auch an einem Kleinstadttheater. Der junge Regisseur Kai soll dort zum ersten Mal inszenieren – ausgerechnet „Warten auf Godot“. Doch ein Ensemble-Mitglied ist zur ungarischen Botschaft geflohen…

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017