Veranstaltungen

Sonntag, 17. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 0 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle in der RohrbachhalleX-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter Handke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kinowerkstatt: Sufragette – Taten statt Worte

Wann:
12. März 2017@11:00
2017-03-12T11:00:00+01:00
2017-03-12T11:15:00+01:00
Kontakt:
W. Kraus

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) und die Kinowerkstatt laden am Sonntag, den 12. März, um 11 Uhr zum Feiern des Internationalen Frauentags ein und zeigen den Film „Sufragette – Taten statt Worte“.

1903 gründete Emmeline Pankhurst (Meryl Streep) in Großbritannien die „Women’s Social and Political Union“, eine bürgerliche Frauenbewegung, die sowohl durch positiven Widerstand, als auch durch öffentliche Proteste bin hin zu Hungerstreiks auf sich aufmerksam machte. Neben dem Wahlrecht kämpften sie u.a. für die allgemeine Gleichstellung der Frau.

Die Sufragetten waren teilweise sogar gezwungen, in den Untergrund zu gehen. Es waren größtenteils Arbeiterfrauen, die festgestellt hatten, dass friedliche Proteste keinen Erfolg brachten. In ihrer Radikalisierung riskierten sie, alles zu verlieren – ihre Jobbs, ihr Heim, ihre Kinder und ihr Leben. Maud, deren Geschichte hier erzählt wird, war eine dieser mutigen Frauen.

Werbung

Rechtsanwaltskanzlei Andreas Gautrein

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

    Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017