Veranstaltungen

Montag, 18. Dezember 2017 · Nebel  Nebel bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kinowerkstatt: Westwall + Der Staat gegen Fritz Bauer

Wann:
8. Januar 2016@19:00
2016-01-08T19:00:00+01:00
2016-01-08T19:30:00+01:00
Kontakt:
Wolfgang Kraus

Am Freitag, den 8. Januar, stellen die beiden Filmemacher Gregor Hempelmann und Lukas Behr ihren Film „Westwall“ vor.

Sie beschreiben ihn so: „‚Westwall‘ ist ein Kurzfilm, überwiegend an imposanten Orten des Saarlandes gedreht. Der philosophische Ansatz und die gesellschaftskritischen Denkanstöße, die teilweise humoristisch verarbeitet werden, prägen den Kurzfilm. „Westwall“- ein Kurzfilm mit Weitblick hat eine Länge von ca. 15 Minuten.“

Im Anschluß Diskussion mit den beiden Regisseuren!

Nachfolgend dann läuft auf Wunsch der Regisseure „Der Staat gegen Fritz Bauer“ (Deutschland 2015) von Lars Kraume – mit Burghart Klaußner, Ronald Zehrfeld, Robert Atzorn, Sebastian Blomberg, Stefan Gebelhoff, Cornelia Gröschel, Rüdiger Klink, Dani Levy, Bartosch Lewandowski, Paulus Manker, Michael Schenk, Götz Schubert, Gabriele Schulze, Jörg Schüttauf, Pierre Shrady.

Ein Mann kämpft unermüdlich gegen viele Widerstände, die Nazi-Täter im eigenen Land vor Gericht zu stellen: Zwölf Jahre nach Kriegsende erhält der kompromisslose Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (phantastisch: Burghart Klaußner) den entscheidenden Hinweis darauf, wo sich der frühere SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann versteckt halten soll.

 

PM: W. Kraus

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017