Veranstaltungen

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 12 ℃ · Pressemitteilung zum Doppelhaushalt 2017/2018Skischule bietet Trainingswoche & Skikurs für LangläuferAutogenes Training in Blieskastel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kinowerkstatt: Yamamoto – Aufzeichnungen zu Kleidern und Städten

Wann:
6. September 2015@20:00
2015-09-06T20:00:00+02:00
2015-09-06T20:30:00+02:00
Kontakt:
Wolfgang Kraus

Es läuft „Yamamoto – Aufzeichnungen zu Kleidern und Städten“ (Deutschland/Frankreich 1989, 79 Minuten) von Wim Wenders, am Sonntag, den 6. September, um 20 Uhr! Der Film läuft in der 35 mm – Filmfassung!

Yohji Yamamoto – ein kreatives Genie zwischen den Metropolen Paris und Tokio – Wim Wenders findet in ihm einen Seelenverwandten. Mit der Kamera beobachtet er den Mode-Avantgardisten beim Kreieren seiner Kleider zwischen Models, Ateliers und Laufsteg. Dabei wird der Film über die Kunst des Kleidens zum Porträt der Städte und zum interessanten Diskurs der Gemeinsamkeiten von Architektur, Design und Kino.

Dieser „Tagebuchfilm“, wie Wenders ihn nannte, untersucht die Gemeinsamkeiten seines Handwerks, des Filmemachens, mit dem Handwerk eines Modedesigners, dem in Tokio lebenden Yohji Yamamoto, der zu Beginn der 1980er Jahre die Modewelt revolutionierte. Wenders drehte den Film weitgehend alleine und als Ein-Mann-Team. Yamamoto und Wenders wurden im Laufe der Dreharbeiten, die sich über ein Jahr hinzogen, zu guten Freunden.

 

PM: W. Kraus, Kinowerkstatt St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017