Veranstaltungen

Mittwoch, 1. April 2020 · sonnig  sonnig bei 2 ℃ · Maßnahmenkatalog bei Verstößen gegen Corona-Verordnung„St. Ingbert hilft“: Lebensmittelspenden für BedürftigeFrust in der Kaiserstraße

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kommunikation. Von der Depesche bis zum Tweet

Wann:
7. März 2020 um 14:00 – 17:00
2020-03-07T14:00:00+01:00
2020-03-07T17:00:00+01:00

Ein kleines Jubiläum steht bevor: Zum zehnten Mal hat der VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. – die Archive in Deutschland dazu aufgerufen, ihre Pforten und Magazine

für die Öffentlichkeit zu öffnen. Diesem Aufruf kommt auch das Stadtarchiv St. Ingbert nach. Am Samstag, 7. März, und Sonntag, 8. März, sind die Türen des Stadtarchivs jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Eine zentrale Aufgabe der Archive ist es, die Vergangenheit anhand des Archivguts zu erforschen und die Gegenwart für künftige Generationen zu dokumentieren. Was sich mit den Jahren alles im Stadtarchiv angesammelt hat und dort für die Nachwelt erhalten wird, können die Besucher an diesen beiden Tagen erfahren. Das Stadtarchiv lädt herzlich zum Lernen, Stöbern und Entdecken ein. Es finden Archivführungen durch die verzweigten Archivräume mit ihren rund 3.500 Meter Rollregalanlagen und eine Präsentation des Zeitungsarchivs mit Zeitungen ab 1867 statt. Ahnen- und Familienforscher können Fragen stellen und ein Bücherflohmarkt rundet das interessante Programm ab.

Passend zum bundesweiten Veranstaltungsthema „Kommunikation. Von der Depesche bis zum Tweet“ wurde auch eine kleine Ausstellung mit Exponaten aus den Beständen des Stadtarchivs und einiger Leihgaben erstellt. Das Motto verdeutlicht bereits, dass sich Weniges in der jüngeren Vergangenheit so radikal gewandelt hat wie die Art, wie wir kommunizieren. Waren vor 200 Jahren noch ausgedehnte Briefwechsel ein wichtiges Kommunikationsmittel, empfangen wir in der heutigen Zeit täglich eine Vielzahl elektronischer Kurznachrichten, Mails und Videobotschaften. Diese Ausstellung wird noch den ganzen Monat März im Rathausfoyer zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

Das Stadtarchiv freut sich auf Ihren Besuch und die Auseinandersetzung mit Ihrer Geschichte! Weitere Information erteilt gerne Stadtarchivar Dieter Wirth, Tel. 06894/13-204 oder stadtarchiv@st-ingbert.de

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Blaulicht Saarland

Manfred Manns Earth Band. Special Guest Ten Years After

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Jazzfestival 2020 Das Jazzfestival fällt leider Corona zum Opfer!

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020