Veranstaltungen

Montag, 27. Juni 2022 · Nebel  Nebel bei 17 ℃ · Verpflichtung zum Tragen von Schutzmasken im Kreisdienstgebäude und den Außenstellen Vorstandswahlen beim CDU-Stadtverband St. Ingbert VHS-Sommerakademie 2022

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Konstantin Wecker in St. Wendel

Wann:
6. April 2018 um 20:00
2018-04-06T20:00:00+02:00
2018-04-06T20:15:00+02:00
Wo:
Saalbau
Balduinstraße 45
66606 St. Wendel
Deutschland
Kontakt:
Kultopolis GmbH
(0651) 9790770

Sein Name und seine Stimme rütteln wach. Seit über vier Jahrzehnten zählt Konstantin Wecker zu den bedeutenden deutschen Liedermachern. Gestern. Heute. Und morgen.

KONSTANTIN WECKER
Solo zu zweit mit Jo Barnikel; Klavier & Gesang

Freitag, 06.04.2018 20:00 Uhr
St. Wendel, Saalbau

Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen.“ Dies ist und bleibt der Wunsch des Liedermachers Konstantin Wecker. Die Gäste seines Solo-Programms erleben einen Abend, der geprägt sein wird von Wut und Zärtlichkeit, Mystik und Widerstand – und immer auch von der Suche nach dem Wunderbaren. Es bei Konstantin Wecker zu finden, ist nicht schwer.

Er denkt mit dem Herzen und singt gegen soziale Kälte, Ungerechtigkeit und Fremdenhass. Vielleicht mehr denn je setzt sich der Münchner Liedermacher Konstantin Wecker kraft- und vor allem auch gefühlvoll für eine Welt ohne Waffen und Grenzen ein. So auch in seinem neuen Solo-Programm, bei dem der Autor und Musiker lesen, erzählen und natürlich singen wird. Neben Stücken wie „Der alte Kaiser“, „Wenn der Sommer nicht mehr weit ist“ und „Genug ist nicht genug“, die längst einen Stammplatz in der deutschen Liedermacherszene erkoren haben, präsentiert der bekennende Pazifist allein am Flügel auch neue Songs wie „Der Krieg“, „An meine Kinder“ und „Heiliger Tanz“, die auf seiner aktuellen CD „Ohne Warum“ zu hören sind.

Karten gibt es im Vorverkauf ab 41,00 Euro (Sitzplatz) inklusive aller Gebühren (erhöhte Abendkassenpreise) in St. Wendel im Infopunkt im Globus, Klein Buch & Papier, Musik Mohr sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.kultopolis.com und unter der Ticket-Hotline (0651) 9790770.

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Druckerei Demetz

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022