Veranstaltungen

Montag, 21. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 14 ℃ · Philosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Künstlermarkt im Parc Explor Wendel

Wann:
25. September 2014–26. September 2014 ganztägig
2014-09-25T00:00:00+02:00
2014-09-27T00:00:00+02:00
Wo:
Musée Les Mineurs Wendel
Petite-Rosselle
Frankreich
Kontakt:
033 3 87870854

Am letzten Oktoberwochenende veranstaltet das Musée Les Mineurs Wendel in Petite-Rosselle einen Künstlermarkt, der Profi- und Amateurkünstlern aus Frankreich und Deutschland die Gelegenheit zu Ausstellung und Verkauf Ihrer Kunstwerke bietet.

Das Musée Les Mineurs stellt den Künstlern die Ausstellungsplätze kostenlos zur Verfügung und möchte damit die künstlerischen Aktivitäten in der Region unterstützen und zum Austausch mit interessierten Besuchern anregen. Das Schaubergwerk La Mine Wendel sowie das Musée Les Mineurs Wendel sind an diesem Wochenende zu den üblichen Zeiten geöffnet, auch die Wechselausstellung zum Thema „Bergarbeitergärten“, die noch bis 31. Oktober andauert, kann bei dieser Gelegenheit besichtigt werden. Interessierte Künstler können sich noch bis 1. Oktober als Aussteller anmelden.

Austausch zwischen Künstlern und Besuchern

Der Künstlermarkt, der offen für professionnelle Künstler und ambitionierte Hobbykünstler aus Lothringen und der gesamten Großregion ist, findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Am Wochenende vom 25.-26. Oktober können Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Gravur, Aquarelle und Zeichnungen sowie Fotografie ausgestellt werden. Weiterhin werden Aussteller aus den Bereichen Literatur, Comic und Kalligraphie vertreten sein.

Etablierte Künstler sind auf dem Markt ebenso willkommen wie Nachwuchskünstler, die ihre Werke auf diesem Weg einem interessierten Publikum präsentieren möchten. Die Aussteller haben weiterhin die Möglichkeit, Workshops für Besucher zu organisieren, bei denen diese sich unter Anleitung selbst künstlerisch betätigen können.

Der Künstlermarkt findet am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Oktober von 9 bis 18 Uhr im Lavoir (ehemalige Kohlenwäsche) statt und soll Künstlern und Besuchern ein Forum zum Austausch bieten. Die Besucher können hier künstlerische Werke und Techniken entdecken und natürlich auch Kunstwerke kaufen.

Während des Künstlermarkt-Wochenendes bietet die Cafeteria des Musée Les Mineurs Wendel kleine Speisen und Getränke an.

Anmeldung für Künstler noch bis 1. Oktober möglich

Für Künstler ist die Teilnahme am Künstlermarkt des Musée Les Mineurs Wendel kostenlos. Um sich als Aussteller anzumelden, muss nur das Anmeldeformular, das auf der Website des Museums hinterlegt ist, ausgefüllt und an das Museum geschickt werden. Interessierte können das Anmeldeformular auch per E-Mail oder Telefon beim Museum anfordern, ebenso die schriftlichen Ausstellerbedingungen. Anmeldungen sind noch möglich bis 1. Oktober 2014.

Ausstellung „Vom Gestein zur Pflanze- die Gärten der Bergleute“

Der Garten nahm im Alltag der Bergleute einen zentralen Platz ein. Die Ausstellung im Musée Les Mineurs Wendel präsentiert noch bis zum 31. Oktober 2014 die verschiedenen Typen von Gärten, die im 19. und 20. Jahrhundert im lothringischen Becken existierten und erläutert ihre Funktion. Ihren Direktoren und Ingenieuren stellten die Bergbaugesellschaften sogar Gärtner zur Verfügung, die ihre Parkanlagen und Gemüsegärten pflegten. Vier Haupttypen von Gärten werden dargestellt: von Gärten in Bergarbeitersiedlungen und bei Privathäusern über Gärten von Führungskräften bis zu Kollektivgärten. Die Ausstellung zeigt außerdem die angebauten Früchte und Gemüse sowie die typischen Rezepte, die aus diesen Zutaten gekocht wurden.

Eine Ausstellung für alle fünf Sinne

Eine echter Garten im Parc Explor bereichert und veranschaulicht die Aussagen der Ausstellung von Frühjahr bis Herbst 2014. Er erlaubt den Besuchern, Früchte und Gemüse ganz praktisch und mit allen fünf Sinnen zu erleben. Insgesamt sind im angelegten Schaugarten fast fünfzig verschiedene Gemüse, Früchte, Blumen, Kräuter und Gewürze zu bewundern.

Informationen

Ganzjährig geöffnet: Di – So, 9 – 18 Uhr, geschlossen am 1.1., 1.5. sowie am 24.–26. und 31.12.
Letzter Einlass in La Mine: 16 Uhr, ins Musée Les Mineurs: 17 Uhr

Deutschsprachige Führungen durch das Schaubergwerk La Mine: Mi und So um 15 Uhr

Einzelpreis Erwachsene: 8 € La Mine oder Musée Les Mineurs bzw. 12 € La Mine und Musée
Studenten sowie Kinder 6-18 Jahre: 4 € La Mine oder Musée Les Mineurs bzw. 6 € La Mine und Musée, Kinder unter 6 Jahre: kostenlos,
Familien: 24 € La Mine oder Musée les Mineurs bzw. 36 € La Mine und Musée

Das Eintrittsticket zur Dauerausstellung des Musée Les Mineurs Wendel berechtigt ohne Aufpreis zum Besuch der Ausstellung „Die Gärten der Bergleute“.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017