Veranstaltungen

Samstag, 16. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · X-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kunst- und Kunsthandwerkermarkt am Gutspark

Wann:
12. Juni 2016@10:00–18:00
2016-06-12T10:00:00+02:00
2016-06-12T18:00:00+02:00
Wo:
Gutspark
Furpach
66539 Neunkirchen
Deutschland
Kontakt:
Sonntag und Ulbrich GbR

Am Sonntag, den 12. Juni 2016, von 10 bis 18 Uhr, präsentieren und verkaufen Kreative ihre Werke am Furpacher Gutspark . Der Markt verbindet damit nicht nur Kunst und Natur, sondern auch Kunst und Kunsthandwerk.

Junge und etablierte Künstler, Designer und Kunsthandwerker werden dort ihre Werke zeigen.

Kunst gibt es normalerweise in Museen, in Galerien oder in Ateliers. Für das künstlerische Handwerk gibt es eigene, meist auf einen Werkstoff wie Keramik spezialisierte Märkte. „Kunst am Gutshof“ will beides ändern.

Am Sonntag, den 12. Juni 2016 wird das Gelände am Gutspark von 10 – 18 Uhr erneut in einen Kunst- und Kunsthandwerkermarkt verwandelt. Der Markt wird unterschiedliche Kunst- und Designpositionen präsentieren. Kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich.

„Mit einem Markt für Kunst und Kunsthandwerk wollen wir vor allem auch die lokale Kunst- und Kulturszene fördern“, sagt Ivo Sonntag, einer der beiden Veranstalter. Zusammen mit Philipp Ulbrich hatte er die Idee, das Gelände am Furpacher Gutshof in eine Ausstellungsfläche zu verwandeln. Kreative werden dort Keramikprodukte, Kleidung, Schmuck- und Glaskunst zusammen mit Malerei und Designprodukten ausstellen. Die Veranstalter wollen damit Künstler und Kunsthandwerker animieren, sich auch außerhalb gängiger Ausstellungsorte zu zeigen. „Die Künstler können an einem Ort ausstellen, der ein breites Publikum anspricht. So können sie neue Kunden finden“, sagt Ulbrich. Auch junge Künstler und Designer können ihre Produkte präsentieren. Sonntag ergänzt: „Kunst am Gutshof“ ist dafür die perfekte Gelegenheit, gerade wegen des lockeren Ambientes und der Vielfalt der Produkte“.

Der Furpacher Gutshof ist ein Treffpunkt für Jung und Alt, ein Ort der Entspannung, aber auch der Kultur. „Kunst am Gutshof“ bietet einen Tag lang die Möglichkeit, lokale Kreativität zu erleben. Künstler und Kunstbegeisterte können sich dort über Kunst und Handwerk austauschen.

Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt.

Interessierte Aussteller können sich noch auf der Seite http://www.kunst-am.de anmelden.

 

PM: Ivo Sonntag

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017