Veranstaltungen

Donnerstag, 6. Oktober 2022 · bedeckt  bedeckt bei 14 ℃ · Eröffnung der 20. Bliesgau-Lammwochen mit „À la carte“ Neue Fahrradabstellmöglichkeiten in St. Ingbert Neue digitale Ausstellung in der OLK-Passage: „Schulen in St. Ingbert“

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kunstverein Sulzbach: „durchlassend“

Wann:
6. Februar 2022 – 27. Februar 2022 ganztägig
2022-02-06T00:00:00+01:00
2022-02-28T00:00:00+01:00
Wo:
AULA Kulturforum
Gärtnerstraße 12
66280 Sulzbach/Saar
Deutschland

Der Kunstverein Sulzbach in Kooperation mit der Stadt Sulzbach beginnt das Ausstellungsjahr 2022 mit der Ausstellung „durchlassend“. In dieser nicht alltäglichen Ausstellung treffen sich zwei Kreative, Barbara Gehm und Johannes Becher. Begegnet sind sie sich bei der Ausstellung“ Malende Ärzte“

des Kunstvereins Sulzbach. Vor ungefähr zwei Jahren begann diese aus dem Rahmen fallende Zusammenarbeit.

Jeder ist seiner Linie treu, respektiert die Einflüsse des Anderen ohne die eigene künstlerische Identität aufzugeben. Durch diesen offenen Umgang fällt die Arbeit und Fortführung an einem Werk oft leichter. Ein Augenmerk sollte man auf „zusammen, aber nicht gemeinsam“ geschaffene Exponate richten. Seien Sie gespannt auf eine Werkschau mit besonderer Entstehungsgeschichte.

Natürlich unter Einhaltung der Corona-Regeln: Es gilt die 2G-Regel und FFP2-Maskenpflicht.

  • AULA Kulturforum, Gärtnerstraße 12, 66280 Sulzbach
  • Eröffnung: Sonntag 6. 2. 2022, 17 Uhr Galerie in der AULA
  • Dauer der Ausstellung: 6. 2. bis 27. 2. 2022, 28. 2. Bis 13. 3. 2022 nach Absprache
  • Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 16 bis 18 Uhr, Sonntag 14 bis 18 Uhr

 

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Druckerei Demetz

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Wetter in St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022