Veranstaltungen

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Bilderbuchstunde in der StadtbüchereiKinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe Saar

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Oberwürzbach – Ein starkes Dorf mit Zukunft

Nach dem Sieg beim Kreiswettbewerb kommt im Oktober die Landesjury nach Oberwürzbach. Die Bewertungskommission wird am Donnerstag, 8. Oktober 2015, zwischen 10.30 und 12.30 Uhr vor Ort sein.

Jung und Alt sind aufgerufen, die Kommission zu begrüßen und zu begleiten.

Start ist um 10.30 Uhr am hist. Waschhaus in der Talstraße, mit fleißigen Waschfrauen und unseren Oberwürzbacher Maskottchen Lucy & Luna. Danach geht’s zum Kreuz in der Reichenbrunner Straße, und von dort zum neuen grünen Sportplatz. Dann fahren wir zurück ins Dorf und besuchen die Schule am Hasenfels. Nach einem kurzen Abstecher in den Jugendraum (Untergeschoss der Schule) gehen wir zum Backhaus im Pfarrgarten, wo kräftig eingeheizt ist. Danach geht’s weiter über die Kirchentreppe zur Bücherei und mit einer kurzen Erläuterung zum ehem. Bürgermeisteramt mit Heimatmuseum und einem Blick in die KiTa dann zum Abschluss in die Dorfmitte am Bach. Alle sind herzlich eingeladen bei Würstchen vom Schwenker und kühlen Getränken das Ereignis gesellig ausklingen zu lassen. Für die Fahrtstrecken bilden Sie bitte Fahrgemeinschaften.

Kommen Sie zu den Treffpunkten und begleiten sie die Kommission. Lassen Sie uns alle gemeinsam zeigen, dass Oberwürzbach ein starkes Dorf mit Zukunft ist, mit einer interessierten und Anteil nehmenden Dorfgemeinschaft. Stellen Sie das durch Ihre Anwesenheit und Ihr Mitmachen unter Beweis! Dann hat Oberwürzbach auch beim Landeswettbewerb Chancen auf eine gute Platzierung.

 

(Quelle: www.oberwuerzbach.de)

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017