Veranstaltungen

Mittwoch, 20. September 2017 · wolkig  wolkig bei 14 ℃ · Grüne Lunge statt Beton – Koalition lehnt Bebauung abNetzwerk für ehrenamtliche Flüchtlingsbegleitung im Saarpfalz-KreisHausaufgaben ohne Stress – Kostenloser Vortrag für Eltern

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Lesung und Menü – Die Tuchvilla im Sudhaus Genußloft

Wann:
14. September 2017@20:00
2017-09-14T20:00:00+02:00
2017-09-14T20:15:00+02:00
Kontakt:
Buchhandlung Friedrich, Ute Strullmeier

Am Donnerstag, den 14.09.2017, bietet die Buchhandlung Friedrich eine Lesung mit Anne Jacobs an. Diese Veranstaltung findet um 20.00 Uhr im Restaurant Sudhaus Genußloft statt.

und bietet sowohl die Lesung als auch ein Menu. Der Vorverkauf hat begonnen, die Karten zu 38 € sind in der Buchhandlung Friedrich in der Rickertstraße 2 in St. Ingbert erhältlich.

Anne Jacobs hat in ihren drei Bänden um die Tuchvilla eine Familiensaga entworfen, die den Leser in ihren Bann zieht. Die Augsburger Familie Melzer hat über die Jahrzehnte ein Familienunternehmen aufgebaut, das die ganze Stadt prägt. Die drei Kinder von Alicia und Johann Melzer – dies sind Paul, Elisabeth und Kitty – wachsen in einer unruhigen Zeit heran. Politische Unruhen und gesellschaftliche Umbrüche bestimmen mehr und mehr den Alltag. Der 1. Weltkrieg droht. Mit seinem Ausbruch bricht Vieles zusammen. Die Familie jedoch wächst durch Heirat und Geburt, Tod und Scheidung minimieren sie wieder, Freunde vergrößern die Runde wiederum. Und Familie und Freunde brauchen die Menschen in diesen Zeiten. Anne Jacobs gelingt es, die unterschiedlichen Figuren ihrer Trilogie lebendig werden zu lassen. Durch alle Geschehnisse wachsen sie Leserin und Leser ans Herz, man möchte noch viel mehr über sie lesen. Nun können Interessierte Anne Jacobs zu den Hintergründen der „Tuchvilla“ befragen. Und da das gute Essen auch in diesen Büchern wichtig ist, bietet das Restaurant „Sudhaus“ während der Lesung ein Menu an, so dass man mit vielen Sinnen genießen kann.

Ansprechpartner:
Buchhandlung Friedrich
Ute Strullmeier
Rickerstraße 2
66386 St. Ingbert
info@friedrich-buchhandlung.de

 

PM: Wirtschaftsförderung St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017