Veranstaltungen

Montag, 11. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 7 ℃ · Retour chez ma mère – Willkommen im Hotel MamaCoca-Cola Weihnachtstrucks mit DankesbotschaftenBenefizkonzert zugunsten der Orgel in der Alten Kirche

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Links, Wo das Herz schlägt – Inventur einer politischen Idee

Wann:
12. Januar 2016@19:30
2016-01-12T19:30:00+01:00
2016-01-12T20:00:00+01:00
Wo:
Villa Lessing, Stiftungshaus
Lessingstraße 10
66121 Saarbrücken
Deutschland
Kontakt:
Villa Lessing - Liberale Stiftung Saar e.V.

Was ist eigentlich heute noch links? Bekenntnisse eines Ex-Linken und Neu-Liberalen. Noch immer steht in unserem Land „links“ für „gerecht“, „ökologisch“, „sozial“.

Jeder will es sein, doch wer ist es wirklich? Rainer Hank schaut zurück auf die eigene „linke“ Geschichte und die seiner Generation und konfrontiert diese mit dem Stillstand der Gegenwart. Damit leistet er die überfällige Inventur einer großen, wirkungsmächtigen politischen Idee.

Eine Öffentliche Veranstaltung der Villa Lessing mit:

Dr. Rainer Hank
Ressortleiter Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

Moderation
Peter Weitzmann
Saarländischer Rundfunk, stv. Leiter Programmgruppe Politik, Wirtschaft Hörfunk

Dienstag, den 12. Januar 2016, 19.30 Uhr

Das detaillierte Programm mit Anmeldeformular finden Sie unter www.villa-lessing.de

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung per Mail (veranstaltungen@villa-lessing.de), per Fax (0681-96708-25) oder telefonisch (0681-96708-30) gebeten.

Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen und ist kostenfrei. Im Anschluss an die Veranstaltung wird zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

 

PM: Anke Haupenthal, Villa Lessing

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Werbung

Rechtsanwaltskanzlei Andreas Gautrein

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

    Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017