Veranstaltungen

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Livemusik pur mit JD Company und Kessler

Wann:
22. Oktober 2016@21:00
2016-10-22T21:00:00+02:00
2016-10-22T21:30:00+02:00
Wo:
Bahnhof Würzbach
Eisenbahnstraße 4
66440 Blieskastel
Deutschland
Kontakt:
Steffi Wolter
06842-891616

Das Wochenende 22. und 23. Oktober steht im Bahnhof Würzbach ganz im Zeichen der Livemusik.

Wie schon so oft gastieren hier gerne Livebands von nah und fern, um ihr musikalisches Können zu beweisen und das Publikum bestens zu unterhalten.

Den Anfang machen am Samstag, 22.10.16, die Countryband „JDCompany“. Die 5 Country-Rocker, Hans (Lead-Sologitarre), Chris (Keyboard/Gesang, Jack (Drums/Percussion), Haggy (Bass/Gesang) und Patrick (Gesang) entführen nach Nashville/USA.

JD Company

Coversongs von Garth Brooks, The Eagles, John Fogerty, Dwigh Yokam oder Tracy Bird entführen mit ihrem Groove in die vielfältige Welt des Country Rocks. Ergänzt wird das Programm mit eigenen Kompositionen, die einen authentischen Countryabend versprechen.

Beginn 21 Uhr. Karten an der Abendkasse.
Der Eintritt kostet 6,00 €.

Sonntag, 23. 10.16, steht ab 17.30 Uhr das Koblenzer Trio aus mit dem gewissen Etwas „KESSLER“ auf der Bühne. Ebenfalls ein musikalischer Leckerbissen. Kessler, der zusammen mit seiner inspirierenden Live-Band aus dem Rheinland auf seiner Clubtour im Bahnhof Halt macht, wird ein außergewöhnliches Programm mit Neo-Chansons und Popstücken zeigen. Kleinkunst am Weiher mit einem höchst individuellen, unterhaltsamen Programm. Die außergewöhnliche Stimme des Sängers, überraschende Texte und eine eigene Atmosphäre machen Kessler nicht nur im Koblenzer Raum zu einem Geheimtipp.

Kessler

Die Band:
Christian Weller am Keyboard/Orgel, Thomas Schnittiger Gitarre/Gesang. Dennis Kessler selbst kümmert sich um Gesang, Saxophon, Akkordeon & Schlagwerk. Alles mit großer Spielfreude.

Beginn: 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Hut geht um.

Kontakt: Bahnhof Würzbach, Steffi Wolter, Eisenbahnstr. 4, 66440 Blieskastel-Niederwürzbach, Telefon 06842-891616, www.bahnhof-wuerzbach.de, Facebook: Bahnhof Würzbach

 

PM: S. Groll, Agentur MIA

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017