Veranstaltungen

Dienstag, 12. Dezember 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 2 ℃ · Bilderbuchstunde in der StadtbüchereiKinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe Saar

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

LMS-Fortbildung: Handyfilme in der pädagogischen Arbeit

Wann:
18. Dezember 2014@09:00–16:00
2014-12-18T09:00:00+01:00
2014-12-18T16:00:00+01:00
Kontakt:
Landesmedienanstalt Saarland
0681 / 3 89 88-12

Moderne Medien und die dazugehörigen mobilen Endgeräte sind aus dem Alltag und der Lebenswelt von Heranwachsenden nicht mehr wegzudenken. Für die pädagogische Arbeit bieten sie vielfältige, auch teilweise sehr kreative Einsatzmöglichkeiten.

Die Landesmedienanstalt Saarland lädt am 18. Dezember 2014 (Donnerstag) von 9 bis 16 Uhr Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte herzlich ein zur Fortbildung Handyfilme in der pädagogischen Arbeit.

Die Veranstaltung bietet einen ersten Einblick in die Möglichkeiten der Video- und Filmarbeit mit Hilfe von Handys, Smartphones und Tablets. Künstlerisch-ästhetische Aspekte finden im besonderen Maße Berücksichtigung. Vorgestellt werden unterschiedliche Software-Programme und Apps, mit deren Hilfe Film- und Videoarbeit relativ einfach und unkompliziert durchführ- und umsetzbar wird. Durch das ‚All-in-One‘-Prinzip, ist es möglich, mit nur einem technischen Gerät zu filmen, zu schneiden und zu präsentieren. Gebühr: kostenfrei.

In Kooperation mit dem Institut für Lehrerfort- und –weiterbildung.

Die Veranstaltung findet statt in der Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in Saarbrücken-Burbach.
Anmeldungen telefonisch unter 0681 / 3 89 88-12 oder online unter www.mkz.LMSaar.de.

 

PM: Tina Syrowatka

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017