Veranstaltungen

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 19 ℃ · Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des PartnerschaftsvertragesHeizenergieverbrauch reduzieren, bevor der nächste Winter kommt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

LMS Mediensommer

Wann:
19. August 2017@10:00–15:00
2017-08-19T10:00:00+02:00
2017-08-19T15:00:00+02:00
Kontakt:
Landesmedienanstalt

Die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land lädt alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zum LMS-Mediensommer in ihre Räum­lich­kei­ten auf den Saar­ter­ras­sen in Saarbrücken-Burbach ein.

Was genau macht eigentlich eine Landesmedienanstalt und wer arbeitet dort? Wir laden Sie herzlich ein, uns und die Themen, mit denen wir uns beschäftigen, kennenzulernen.

Am Samstag, 19. August 2017, öffnen wir beim LMS-Mediensommer unsere Türen für Sie und Ihre Familien. Von 10 bis 15 Uhr haben Sie die Gelegenheit, eine Entdeckungsreise quer durch die Medienwelt zu unternehmen. Wir bieten verschiedene Kurzvorträge und Workshops zum Reinschnuppern an und informieren Sie über unsere Projekte Onlinerland Saar, Erbe on Tour und das DoppelEinhorn. Im LMS-Betaraum – Zentrum für digitale Kompetenz können Sie außerdem neueste technische Entwicklungen wie Virtual Reality Brillen oder einen 3D-Drucker ausprobieren oder sich im Programmieren (für Anfänger) üben, um z.B. auf Bananen Klavier zu spielen oder mit dem Tablet Lego-Autos zu steuern.

Wir freuen uns auf unseren Ehrengast Alexander Miesen, Präsident des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, die saarländischen privaten Rundfunkveranstalter, die das Programm ergänzen, und die Jungjournalisten vom Projekt Media & Me, die über den Tag berichten werden.

Unsere ganz kleinen Gäste können sich im Malclub kreativ austoben.

Bitte merken Sie sich den Termin vor. Das detaillierte Programm geben wir rechtzeitig bekannt.

Anmeldung bereits jetzt möglich unter: http://bit.ly/LMS-Mediensommer

 

PM: T. Syrowatka

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017