Veranstaltungen

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Bilderbuchstunde in der StadtbüchereiKinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe Saar

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Max Gazzè im Mai live in der Rockhal

Wann:
15. Mai 2016@20:00
2016-05-15T20:00:00+02:00
2016-05-15T20:30:00+02:00
Kontakt:
Kultopolis GmbH

Der Songwriter und Ausnahme-Bassist Max Gazzè ist mit seinem außergewöhnlichen und genreübergreifenden Pop einer der beliebtesten Künstler aus Italien überhaupt.

Im Mai 2016 kehrt er auf internationale Bühnen zurück. Im Gepäck hat Max Gazzè das neue Album „Maximilian“, dessen erste Single „La vita com’è“ bereits in Italiens Heavy-Rotation ist und mit über 14 Millionen Clicks ein echter Youtube-Hit.

Gazzè zeigt, dass italienischer Sanremo-Mainstream-Pop gleichzeitig anspruchsvoll, international, glaubwürdig und ironisch sein kann. Aufgewachsen in Brüssel und dort Anfang der 90er Jahre in der Northern Soul und Acid Jazz Szene aktiv, kehrt er in seine Heimatstadt Rom zurück und arbeitet bereits damals mit Daniele Silvestri und Niccolò Fabi. Während der Tournee mit Franco Battiato gelingt ihm 1996 der Durchbruch. Es folgen regelmäßige Auftritte bei Sanremo, mehr als sieben Alben und Compilations (davon die meisten mit Gold-Status) und vor allem mit seinen Songs wie „La Favola di Adamo ed Eva“, „Vento D’Estate“ (Mit Niccolò Fabi), „Cara Valentina“, „Una Musica può fare“ und „Il Solito Sesso“ Evergreens.

2005 tourt Max Gazzè mit Gizmo, einer Police Cover-Band, die mit Stewart Copeland („The Police“) höchstpersönlich am Schlagzeug aufwartet. Seitdem ist Gazzè aktiv, schreibt Alben, ist immer wieder auf Italien- und Europatour, während er in Italien bereits den Soundtrack mehrerer Generationen geschrieben hat.

Mit den Folgealben „Tra l’Aratro e la Radio“, „Quindi?“ und „Sotto Casa“ beweist Gazzè erneut, dass Hit-Singles mit Heavy-Rotation in allen Radios und Sanremo mit qualitativ hochwertig, durchweg sympathischer und vor allem ironischer Popmusik ohne Plattitüden möglich sind.

2014 veröffentlicht er mit seinen Musiker-Kollegen Daniele Silvestri und Niccolò Fabi das Erfolgsalbum „Il Padrone della Festa“, welches direkt in den italienischen Charts auf Platz 1 chartet und bei einer ausverkauften Europatour präsentiert wird.

Das aktuelle Album „Maximilian“ ist in Italien bereits ein weiterer Hit von Gazzè und wird zur Tournee im Mai auch in Europa erscheinen.

MAX GAZZÈ

MAXIMILIAN European Tour 2016

Sonntag, 15. Mai 2016, 20 Uhr
L-Esch-sur-Alzette, Rockhal Club

Karten gibt‘s im Vorverkauf für 24,10 Euro (Stehplätze) inklusive aller Gebühren in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Im Internet unter www.kultopolis.com. Ticket-Hotline (0651) 9790770.

 

PM: N. Gruber

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017