Veranstaltungen

Montag, 21. September 2020 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Rentenstelle im Rathaus bis zum 2. Oktober 2020 geschlossen Baustellen: Verschiedene Vollsperrungen im Stadtgebiet VdK-OV Rohrbach: Hilfe für Bürger mit sozialrechtlichen Problemen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Meditation für sensible/hochsensible Menschen

Wann:
17. September 2020 um 20:00 – 21:30
2020-09-17T20:00:00+02:00
2020-09-17T21:30:00+02:00
Wo:
VHS-Zentrum
Kohlenstraße 13
66386 St. Ingbert
Deutschland

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet am Donnerstag, 17.09.2020 von 20:00 bis 21:30 Uhr, im vhs-Zentrum, Kohlenstraße 13, den Kurs: „Meditation für sensible/hochsensible Menschen

und Menschen, die auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sind” an. Unter der Leitung von Claudia Verhoeven finden sechs Abendtermine statt.
In der Meditation geht es darum, Gedanken zur Ruhe zu bringen und ins innere Gleichgewicht zu gelangen. Gerade hochsensible Menschen erleben sehr intensive Gedanken und Gefühle und nehmen bewusster wahr. Meditation ist der Schlüssel für positives Denken, inneren Frieden, Kreativität und Lebensfreude. Sie hilft, mit schwierigen Situationen gelassener umzugehen. Es werden verschiedene Meditationstechniken angewandt. Die Teilnehmer werden so in die wunderbar entspannende, belebende und entschleunigende Welt der Meditation geführt.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Veranstaltungen

________________
zum Terminkalender

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020