Veranstaltungen

Dienstag, 11. Mai 2021 · leichter Regen  leichter Regen bei 12 ℃ · Vollständiger Rückbau des Spielplatzes hinter dem Alten Hallenbad aktualisiert: Spatenstich Kettler Fahrradfabrik St. Ingbert Geschenktipp zum Vatertag

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Mit dem KunterBUNDmobil Gewässer entdecken

Wann:
22. Mai 2021 um 10:00 – 12:30
2021-05-22T10:00:00+02:00
2021-05-22T12:30:00+02:00
Wo:
Fischerhütte am Griesweiher
Fischerhütte am Griesweiher
Sankt Ingbert, 66386 St. Ingbert
Deutschland

Die vhs-Nebenstelle Rohrbach/Hassel bietet für Kinder ab acht Jahren am Samstag, 22. Mai von 10 bis 12:30 Uhr, einen Workshop mit dem Thema „Kinder entdecken Gewässer“ mit dem KunterBUNDmobil an.

Treffpunkt ist der Parkplatz hinter der Fischerhütte am Griesweiher. Dozent ist Dr. Martin Lillig. Die Veranstaltung ist kostenlos und wird gefördert vom BUND Saar und dem saarländischen Umweltministerium. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, die Veranstaltung kann daher problemlos unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt werden.

Die Exkursion soll Interesse an eigenen Beobachtungen und Forschungen an Gewässern wecken. Die Kids lernen das Bewusstsein für unsere Natur kennen: Was kann man alles in einem Bach finden? Wo muss man suchen, um Tiere und Pflanzen zu entdecken? Welche Funktion haben diese Lebewesen in unserer Biosphären-Umwelt?

Gummistiefel sind ein Muss, zu empfehlen sind zusätzliche Socken und eine Wechselhose. Fotoapparate zur Dokumentation können mitgebracht werden.

Anmeldung über das Kursportal der vhs.sanktingbert.de. Rückfragen: Telefon 06894/5908933, 06894/13-728 oder vhs-hassel@gmx.de.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Veranstaltungen

________________
zum Terminkalender

aktuelle Baustellen

Baustellen-Radar

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Manfred Manns Earth Band. Special Guest Ten Years After

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021