Veranstaltungen

Sonntag, 22. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 9 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Mit Infomobil on tour in der Heimat

Wann:
2. Juli 2016@08:00–13:00
2016-07-02T08:00:00+02:00
2016-07-02T13:00:00+02:00
Kontakt:
Saarpfalz-Touristik
06841/104-71 74

Die Saarpfalz-Touristik ist mit ihrer Roadshow in der Heimat unterwegs und tourt vom 2. bis 10. Juli mit dem farbenfrohen Infoanhänger zu den verschiedenen Wochenmärkten in der Region.

Grund hierfür, ist das 25-jährige Jubiläum der Saarpfalz-Touristik in diesem Jahr. Neben umfassenden Informationen zu Freizeit- und Urlaubsangeboten, die die Besucher aus erster Hand von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Saarpfalz-Touristik erhalten, begleitet Doris Kratkey die gesamte Tour. Als zertifizierter Partnerbetrieb der Biosphäre wird sie vor Ort unter anderem Bliesgauöle und –essige sowie Kosmetik und Seifen anbieten.

Auftakt für die Rundtour ist der Besondere Wochenmarkt, der am Samstag, den 2. Juli in Bexbach auf dem Aloys Nesseler Platz stattfindet. Hier wird das Team der Saarpfalz-Touristik mit einem „bunten Strauß“ an Broschüren und Informationsmaterial die Marktbesucher beraten.

Nach einer kleinen Pause geht es dann am Dienstag, 5. Juli, auf dem Ormesheimer Wochenmarkt am Theo-Carlen-Platz weiter. Hier wird das Team der Saarpfalz-Touristik durch Jan Flieger aus Habkirchen unterstützt, der den süßen Nektar seiner Honigbienen mitbringt und die Marktbesucher über die interessante Arbeit des Imkers informiert.

Am Donnerstag, 7. Juli ist traditionell Markttag auf dem schmucken Paradeplatz in Blieskastel, sozusagen direkt vor der Haustür der Saarpfalz-Touristik, die in der Kreissparkasse am Paradeplatz ihre Geschäftsstelle hat. Hier wird am Infomobil Jana Wolf über das Angebot „Floß der Nachhaltigkeit“ informieren. Natürlich können die Marktbesucher auch in die Geschäftsstelle in der Kreissparkasse kommen und sich an den Inforegalen mit Broschüren zu den verschiedensten Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen eindecken.

In der Homburger Altstadt auf dem historischen Marktplatz steht am Freitag, 8. Juli, das Infomobil der Saarpfalz-Touristik. Neben der allgemeinen Information und Beratung über Urlaubs- und Freizeitangebote wird hier Peter Hartmann, ebenfalls zertifizierter Natur- und Landschaftsführer, die verschiedensten Öle der Bliesgau-Ölmühle vom Berghof in Einöd vorstellen und zur Verkostung anbieten.

Der St. Ingberter Wochenmarkt lockt samstags viele Besucher auf den Marktplatz im Herzen der Stadt. Hier werden Elisabeth Pintarelli und Alois Oshiek, beide zertifizierte Natur- und Landschaftsführer, das alltägliche Leben wie vor 100 Jahren vorstellen und unter anderem zeigen, wie mühselig früher die Herstellung von Butter war. Die Marktbesucher können hier selbst Hand anlegen und das Butterfass schlagen.

Abschluss bildet das Biosphärenfest in Limbach am Sonntag, 10. Juli. Wie jedes Jahr wird die Saarpfalz-Touristik gemeinsam mit der Tourismus Zentrale Saarland die Besucherinnen und Besucher des Festes über die Rad-, Wander-, Paddel- und Kletterangebote in der Region und darüberhinaus im Saarland informieren.

Weitere Informationen und Broschüren können in der Geschäftsstelle der Saarpfalz-Touristik, Paradeplatz 4 in Blieskastel angefordert werden. Telefon: 06841/1047174, Mail: touristik@saarpfalz-kreis.de, www.saarpfalz-touristik.de

 

PM: W. Henn

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017