Veranstaltungen

Samstag, 31. Oktober 2020 · Nebel  Nebel bei 10 ℃ · Ordnungsamt wird durch externes Sicherheitspersonal verstärkt Bündnis90/Die Grünen: Ökologische Chancen bei der Entwicklung der Alten Schmelz nutzen! Erhöhung der Grundsteuer

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Mit Stuhl-Yoga brauchst du nicht auf die Matte

Wann:
19. Oktober 2020 um 09:30 – 10:30
2020-10-19T09:30:00+02:00
2020-10-19T10:30:00+02:00
Wo:
Kneipp-Bund e. V., LV Saarland
Kohlenstraße 66
66386 St. Ingbert
Deutschland

Nicht jeder kann seinen Körper zu einer Brezel biegen und anmutig auf der Matte in den Sonnengruß gleiten. Viele, die an Yoga interessiert sind, schrecken vor einem Kursbesuch zurück,

weil sie sich die körperlichen Anforderungen nicht zutrauen – vielleicht aufgrund ihres Alters, ihres Gewichts, aus Krankheitsgründen oder sonstigen Einschränkungen des Körpers.

Stuhl-Yoga wurde genau hierfür entwickelt und holt die Menschen da ab, wo sie stehen – beziehungsweise sitzen. Die Übungen auf dem Stuhl sind abgewandelte, klassische Yogaübungen. Gezielte und bewusste Atemübungen des Yoga ergänzen den Unterricht und fördern die Fähigkeit zur Tiefenentspannung.

Der Kurs findet exklusiv in einer kleinen Gruppe mit individueller Betreuung statt.

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kursstart: 07.09.2020
Kurstag: Montags Morgens
Kurszeit: 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr
Kursleitung: Erika Ruffing, Heilpraktikerin
Kursort: Geschäftsstelle Kneipp-Bund e. V. Landesverband Saarland,
Kohlenstraße 66, 66386 St. Ingbert (1.Etage, Kein Aufzug)
Kurskosten: 50,00 € / 10 Übungseinheiten
Anmeldung: bis 31.08.2020
Bitte mitbringen: ein großes Handtuch

Anmeldungen über unsere Homepage www.kneippbund-saar.de oder Telefonnummer: 06894 38 79 200.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Veranstaltungen

aktuelle Baustellen

Baustellen-Radar

________________
zum Terminkalender

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Manfred Manns Earth Band. Special Guest Ten Years After

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020