Veranstaltungen

Sonntag, 18. November 2018 · sonnig  sonnig bei 2 ℃ · Kleiner Rabe Socke – Puppentheater für Kinder ab 3 Jahre10 Jahre Weltladen St. IngbertSchon wieder: Sachbeschädigung an KFZ

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Modell TopAuthent – Energiegewinn statt Energieverlust

Wann:
8. September 2018 um 10:00 – 17:00
2018-09-08T10:00:00+02:00
2018-09-08T17:00:00+02:00
Kontakt:
Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises
06841/104-7138

Mit dem Energiemodell TOPAUTHENT eigene Potenziale nutzen und schneller ans Ziel kommen.

Jeder Mensch hat seine eigene „Gangart“, wie er mit seiner Energie umgeht und wie schnell er sein Ziel erreichen kann. In einem Tagesseminar der im Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises verankerten Koordinierungsstelle Frau & Beruf am 8. September erläutert die Unternehmensberaterin Dorothee Schank das von ihr entwickelte Energiemodell TOPAUTHENT. Es fußt auf den sogenannten persönlichen Gangarten, acht gleichwertigen Prinzipien. Sie kennzeichnen zum einen den jeweils für eine Person schnellsten Weg zu einer Erkenntnis oder Lösung eines Problems, zum anderen beschreiben sie die zugehörigen Potenziale. Weiß man um seine Gangart, kann man sich in seinem Leben effizienter einbringen als bisher. Die Bilanz weist Energiegewinn statt Energieverlust auf. Welche vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Privaten wie am Arbeitsplatz dieses Modell hat, zeigt Dorothee Schank, die seit vielen Jahren als Coach arbeitet, anschaulich auf.

Das Seminar findet am Samstag, den 8. September 2018 von 10 bis 17 Uhr im Frauenforum am Homburger Scheffelplatz statt. Die Gebühr beträgt 70 Euro/52,50 Euro (erm.) für Teilnehmerinnen der Koordinierungsstelle, 20 Euro für Teilnehmerinnen des Mentorings/Coachings, 107 Euro/80,50 Euro (erm.) ohne ESF-Förderung.

Nähere Infos und Anmeldung bis 31. August 2018 beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

 

PM: Pressestelle SPK

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018