Veranstaltungen

Samstag, 21. Oktober 2017 · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Monsieur Claude und seine Töchter

Wann:
7. Februar 2015@20:00
2015-02-07T20:00:00+01:00
2015-02-07T20:30:00+01:00
Wo:
Kinowerkstatt St. Ingbert
Pfarrgasse 49
66386 Sankt Ingbert
Deutschland
Kontakt:
Wolfgang Kraus

Die Erfolgskomödie läuft noch einmal in der Kinowerkstatt am Samstag, den 7. Februar um 20 Uhr, sowie am Montag, den 9. Februar um 18 Uhr (deutsche Fassung) und am Sonntag, 8. Februar, um 18 Uhr (französische Fassung mit deutschen Untertiteln).

Ausgangspunkt für Philippe de Chauverons witzige Komödie um Monsieur Claude ist die Tatsache, dass mit 20 Prozent Ehen zwischen Partnern verschiedener Herkunft und Religion Frankreich Weltmeister in puncto Mischehen ist.

Der patriarchalische Notar Claude und seine sanfte Gattin, Repräsentanten des Alten Frankreich, verstehen die Welt nicht mehr: Warum nur haben ihre drei Töchter einen Moslem, einen Juden und einen Chinesen geheiratet, statt einen netten katholischen Franzosen? Und so fragen sie sich „Was haben wir nur dem lieben Gott getan? – “Qu’est-ce qu’on a fait au Bon Dieu” – so der französische Originaltitel.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017