Veranstaltungen

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 15 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Nach dem Derby-Sieg geht es bei den Kickers weiter

Wann:
4. Oktober 2016@19:00
2016-10-04T19:00:00+02:00
2016-10-04T19:30:00+02:00
Kontakt:
1. FC Saarbrücken

In der Regionalliga Südwest steht die nächste Englische Woche auf dem Programm. Der 1. FC Saarbrücken gastiert am Dienstag, 4. Oktober, bei den Stuttgarter Kickers.

Nach dem Derby-Sieg gegen Eintracht Trier wollen die Blau-Schwarzen direkt nachlegen. Der Anpfiff im GAZi-Stadion erfolgt um 19 Uhr.

Nach dem für den FCS spielfreien 11. Spieltag meldeten sich die Blau-Schwarzen mit einem 3:1-Erfolg gegen Trier zurück. „Es ist immer ein bisschen schade, wenn du ein geiles Derby wie gegen Trier gewinnst, es aber danach nicht genießen kannst, weil du dich direkt mit dem kommenden Gegner beschäftigst. Insbesondere für das Team ist es schade. Das sind besondere Spiele, die man gerne länger in sich halten möchte“, so Cheftrainer Dirk Lottner.

Auch wenn der Genuss zu kurz kam, die positiven Emotionen können mitgenommen werden für die Partie bei den Stuttgarter Kickers. „Es wird wieder eine Herausforderung, gegen eine Mannschaft, die vor der Saison einen großen Umbruch hatte. Mit drei Siegen, sechs Unentschieden und drei Niederlagen haben sie eine ausgeglichene Bilanz. Man weiß, es ist eine Mannschaft, die an guten Tagen guten Fußball spielen kann und jeden Gegner schlagen kann. An weniger guten Tagen auch Probleme haben kann“, so Lottner.

Der Blick geht aber viel mehr auf den eigenen Auftritt. „Wir müssen eine gute Ordnung haben. Dabei gilt es den einen oder anderen Ausfall zu verkraften. Kevin Behrens fehlt aufgrund der fünften Gelben. Daniel Döringer hat einen Pferdekuss abbekommen und ist fraglich. Stand jetzt, haben wir den 18-Mann-Kader nicht komplett. Auch das wird wieder eine Herausforderung, das es als Mannschaft aufzufangen gilt“, so Lottner.

Laier an der Pfeife
Geleitet wird die Partie gegen die Stuttgarter Kickers von Schiedsrichter Patrick Laier. An den Seitenlinien assistieren ihm Andreas Reuter und Sebastian Reichert.

Fanradio ab 18.40 Uhr „ON AIR“
Alle Fans, die nicht vor Ort sind, können auf das FCS-Fanradio zurückgreifen. Ab 18.40 Uhr gibt es in der FCS-App alle Informationen zum Spiel, gefolgt vom Livekommentar der Geschehnisse auf dem Platz. Parallel dazu wird in der App auch ein Live-Ticker angeboten. Die App ist für Android- und iOS-Nutzer kostenfrei in den jeweiligen Stores verfügbar, aber auch weiterhin unter fc-saarbruecken.de/app abrufbar.

 

PM: Ch. Heiser

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017