Veranstaltungen

Samstag, 21. Oktober 2017 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 14 ℃ · Pilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der Oberwürzbachhalle

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Nacht der Museen: „Irdische Sterne“ der Glas- und Kristallglasmuseen

Wann:
16. Mai 2015@19:00
2015-05-16T19:00:00+02:00
2015-05-16T19:30:00+02:00
Wo:
Musée Les Mineurs Wendel
Petite-Rosselle
Frankreich

Am Samstag, den 16. Mai bietet die frankreichweite „Nacht der Museen“ eine besondere Gelegenheit, die Glas- und Kristallmuseen in Meisenthal, Saint-Louis-lès-Bitche und Wingen-sur-Moder zu besuchen.

Die drei Museen, die sich unter dem Namen „Irdische Sterne“ zusammengeschlossen haben, laden ab 19 Uhr zu einem außergewöhnlichen Abend ein, an dem man die Kunst der Glas- und Kristallherstellung im nächtlichen Dämmerlicht kennenlernen kann. Feuerkünstler und Musiker werden dieses Ereignis begleiten und zur besonderen Atmosphäre beitragen. Der Eintritt in die Museen und zu den Vorführungen ist an diesem Abend ab 19 Uhr frei. Die drei Standorte, die nahe der deutschen Grenze und nur 15 Minuten voneinander entfernt liegen, können gemeinsam oder einzeln besucht werden.

Europäische Nacht der Museen am Samstag, 16. Mai 2015
Anlässlich der „Nacht der Museen“ ist der Besuch der drei Glas- und Kristallmuseen in Meisenthal, Saint-Louis-lès-Bitche und Wingen-sur-Moder sowie fast aller künstlerischen Darbietungen am Abend des 16. Mai ab 19 Uhr kostenlos.

Im Musée Lalique führen die Künstler der Compagnie Burn’N Light ab Einbruch der Dunkelheit ihr Feuerspektakel auf. Im Kristallmuseum Saint-Louis werden ein Jazzkonzert und Lichtspiele diesen einzigartigen Abend begleiten, an dem das Kristall im nächtlichen Dämmerlicht funkeln wird. In Meisenthal erwarten die Besucher im Internationalen Zentrum für Glaskunst Vorführungen der Glasbläser sowie drei verschiedene Konzerte von französischem Chanson über Elektronische Musik bis zu Rock:
– >18.45 – 19.45 Uhr im Glasmuseum: LES BÂTISSEURS D’INSTANTS (Chansons) – kostenlos
– >19.45 – 20.30 Uhr im Internationalen Zentrum für Glaskunst: Nocto (Elektro) – kostenlos
– >ab 20.30 Uhr in der Hall verrière: NO ONE IS INNOCENT + DAYTONA (Rock) – Eintritt: Vorverkauf 16 € / Abendkasse 20 € / ermäßigt 10 € / unter 14 Jahre 5 € (www.halle-verriere.fr)

Seit elf Jahren laden Museen in Frankreich und ganz Europa im Rahmen der „Europäischen Nacht der Museen“ Besucher ein, ihre Ausstellungen zu entdecken. Die vom Ministerium für Kultur und Kommunikation organisierte Museumsnacht ist in Frankreich ein bedeutendes Ereignis. 2014 haben mehr als zwei Millionen Besucher die Gelegenheit zum Besuch der französischen Museen genutzt.

Angebot für deutschsprachige Besucher
Die drei Museumsstandorte sind von Deutschland und Luxemburg aus schnell zu erreichen: Von Saarbrücken aus dauert die Fahrt mit dem Auto eine Stunde, von Karlsruhe oder Baden- Baden aus 1,5 Stunden und von Luxemburg, Trier oder Mainz aus zwei Stunden. Mit dem Zug erreicht man Wingen-sur-Moder von Saarbrücken aus ebenfalls in etwa einer Stunde.

Die drei Museen des Verbunds „Irdische Sterne“ sind bestens ausgestattet, um deutschsprachige Besucher zu empfangen. Die Texte der Dauerausstellungen, die Wegweiser für die Besichtigungen sowie die Wechselausstellungen liegen in mehreren Sprachen vor, unter anderem auf Deutsch. Im Lalique-Museum und in der Kristallmanufaktur Saint-Louis werden nach vorheriger Reservierung Führungen in deutscher Sprache angeboten. Außerdem können im Lalique- Museum jederzeit Visioführer mit Erläuterungen in deutscher Sprache für Erwachsene sowie in einer speziellen Version für Kinder ausgeliehen werden. Das Internationale Zentrum für Glaskunst Meisenthal bietet seinen Besuchern kleine Museumsführer in deutscher Sprache. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen können auch hier deutschsprachige Führungen gebucht werden. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Praktische Informationen
Da die Entfernung zwischen den drei Museen lediglich 15 Minuten beträgt, können diese zusammen an einem Tag oder Wochenende oder auch einzeln besichtigt werden. Der Kauf einer Eintrittskarte für eines der drei Museen berechtigt zu einem Sonderpreis für die Besichtigung der beiden anderen Museen. Dieser Sonderpreis gilt innerhalb eines Jahres nach der Besichtigung des ersten Museums.

Für Inhaber des Museums-Pass-Musées ist die Besichtigung der drei Museen kostenlos. Die drei Museen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität voll zugänglich. Die Museumsshops sind jeweils zu denselben Uhrzeiten geöffnet wie die Museen.

Lalique-Museum
40, rue du Hochberg F – 67290
Wingen-sur-Moder
Tel.: +33 (0)3 88 89 08 14
E-Mail: info@musee-lalique.com
www.musee-lalique.com

Öffnungszeiten
1. Februar – 31. März: Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr
1. April – 30. September: täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr
1. Oktober – 30. November: Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr Dezember: Montag bis Sonntag von 10.00 bis 19.00 Uhr, geschlossen am 25. Dezember
Geschlossen im Januar außer während der französischen Schulferien
Das Museumsrestaurant Le Crista’Lion ist zu denselben Zeiten geöffnet wie das Museum.

Eintrittspreise
Voller Preis: 6,00 €/ Ermäßigter Preis: 3,00 €
Familienkarte: 14,00 € (1-2 Erwachsene + bis zu 5 Kinder unter 18);
Jahreskarte: 15,00 € Visioführer in deutscher Sprache, für Erwachsene oder Kinder: 2,50 €
Für Kinder unter 6 Jahren, Journalisten, Lehrer, Inhaber des Museums-Pass-Musées sowie Begleitpersonen von Behinderten ist der Eintritt frei (bitte Bescheinigung vorlegen).

Saint-Louis Innenansicht©La Grande Place Musée du Cristal Saint-Louis

La Grande Place, Kristallmuseum Saint-Louis
Rue du Coëtlosquet
F – 57620 Saint-Louis-lès-Bitche
Tel.: +33 (0)3 87 06 40 04
E-Mail: lagrandeplace@saint-louis.com
www.saint-louis.com

Öffnungszeiten
• La Grande Place Kristallmuseum Saint-Louis: täglich außer Dienstag von 10.00 bis 18.00 Uhr Dienstags sowie am 25. Dezember und am 1. Januar ist das Museum geschlossen.
• Das Museum bietet auch Führungen durch die Kristallmanufaktur an: vorherige Reservierung per Telefon oder E-Mail erforderlich. (Führungen nur am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitagmorgen möglich). Die Besichtigung dauert ca. 1,5 Stunden.

Eintrittspreise
La Grande Place Kristallmuseum Saint-Louis: Voller Preis: 6,00 € / Ermäßigter Preis: 3,00 €
Führung durch die Werkstatt Saint-Louis + Kristallmuseum: Voller Preis: 15,00 € / Ermäßigter Preis: 8,00 €

CIAV Meisenthal © C. Cantin

Glasereistandort Meisenthal
Glasmuseum, Internationales Zentrum für Glaskunst und Halle
Verrière Place Robert Schuman
F – 57960 Meisenthal
Tel.: +33 (0)3 87 96 91 51
E-Mail: musee.verre@musees-vosges-nord.org
• contact@ciav.fr
www.site-verrier-meisenthal.fr

Öffnungszeiten Glasmuseum
Von Ostersonntag bis 31. Oktober: täglich von 14.00 bis 18.00 Uhr, dienstags geschlossen

Eintrittspreise Glasmuseum Voller Preis: 6,00 € / Ermäßigter Preis: 3,00 €; Familienkarte: 14,00 € (2 Erwachsene + Kinder)

 

PM: Andrea Brück, abc context

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017