Veranstaltungen

Donnerstag, 17. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Musikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Neue Ausstellungen

Wann:
1. Juli 2016@08:00–28. Juli 2016@18:00
2016-07-01T08:00:00+02:00
2016-07-28T18:00:00+02:00
Kontakt:
galerie m beck | ng 4

Die galerie m beck zeigt vom 1. bis 28. Juli die Ausstellungen
„Die Reise ins Ich | Eine Unschärfe | zeitgenössische Fotografien“ und „Plain white canvas | Ein Kunstmesseprojekt“.

Annette Bachmann Vicktor
Organisiertes Chaos | Malerei

Renate Höfer ra-am arts
Cross Media | Illustration Textil

Die Reise ins Ich | Eine Unschärfe | Zeitgenössiche Fotografie
Zeit, Geschwindigkeit, Entdeckung und Enthüllung lauten die Begriffe, mit denen wir die Ausstellung „Reise ins Ich | Eine Unschärfe | Zeitgenössische fotografische Positionen“ sowohl räumlich als auch thematisch fassen. Wir haben die eingangs genannten Begriffe vier Räumen innerhalb unseres Gebäudes zugeordnet, in denen die Werke präsentieren. Dabei kann ein Fotograf_in mit seinen Werken in einer oder gleich mehreren Räumen vertreten sein.

Plain white canvas | Ein Kunstmesseprojekt
Das Standkonzept für den Messestand der galerie m beck auf den Messen ART FAIR Köln und ART INNSBRUCK beginnt mit einem leeren unbeschriebenen Blatt, mit einer weißen unbemalten Leinwand. Die Konsequenz der leeren Leinwand ist ein ebenso leerer Stand zu Beginn der Messe, am Tag der Vernissage. Dieses Messekonzept stellt die Künstlerin/den Künstler in den Mittelpunkt. Den Akt des Malens, das Schaffen von Kunst wie auf einer Bühne öffentlich zu machen, ist der Sinn und die Aufgabe dieses Messestandes, dieses Konzeptes.

Die Künstlerinnen Renate Höfer und Annette Bachmann-Victor zeigen zugleich in den Räumen der Galerie Einzelausstellungen mit den Titeln:

Annette Bachmann Vicktor
Organisiertes Chaos | Malerei

Renate Höfer ra-am arts
Cross Media | Illustration Textil

Zur Ausstellung erscheint im Naumann Beck | Verlag für Kunst und kluge Texte ein begleitender Katalog.

 

PM:

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017