Veranstaltungen

Dienstag, 29. September 2020 · Sprühregen  Sprühregen bei 11 ℃ · Sitzung des Stadtrates Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr St. Ingbert-Mitte am Schützenhaus Lehrkraft am Leibniz-Gymnasium positiv auf das Corona-Virus getestet

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

„Normal“

Wann:
13. Oktober 2019 um 18:00
2019-10-13T18:00:00+02:00
2019-10-13T18:15:00+02:00
Wo:
Kinowerkstatt St. Ingbert
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert
Deutschland

Am Sonntag, den 13. Oktober, um 18 Uhr zeigt die Kinowerkstatt noch einmal den Film “Normal” Regie: Adele Tulli (IT/SWE 2019).

Mädchen müssen hübsch sein, Jungs echte Macker. Das ist normal, das gilt für alle. Wirklich? “In hochästhetischen Scope-Bildern zeigt die italienische Regisseurin Adele Tulli Wunsch- und Zerrbilder unserer heteronormativen Welt. – Ein herrliches Pamphlet.” (Cinema)

Adele Tullis bildgewaltige Dokumentation “Normal” richtet die Kamera auf alltägliche Handlungen, Rituale und Szenen. In langen, ruhigen Einstellungen zeigt sie, wie Mädchen zu Prinzessinnen geschminkt werden, wie ein Vater seinen Sohn auf ein Motorradrennen begleitet und wie kreischende Teeniemädchen sich mit dem angehimmelten YouTube-Star ablichten lassen.

Sie zeigt Jungs beim Ego-Shooter- und Gotcha-Spielen, verfolgt das Fotoshooting eines frisch verheirateten Paares, zeigt ausufernde Junggesellinnenabschiede, filmt einen Kurs, der jungen Männern zeigen soll, wie man zum Alphamännchen wird, und einen, in dem Frauen lernen sollen, wie man dem Mann in der Ehe am besten dienen kann. Dabei bleibt Tulli konsequent beobachtend, fast distanziert.

In der kommentarlosen Aneinanderreihung dieser unzähligen stereotypen Handlungen ist letzten Endes dann doch ein Kommentar enthalten.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Veranstaltungen

________________
zum Terminkalender

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020