Veranstaltungen

Sonntag, 16. Dezember 2018 · leichter Schneefall  leichter Schneefall bei -1 ℃ · Rettungseinsatz in der Kaiserstraße – updatedPolizeimeldungen vom WochenendeWasserschaden – Feuerwehr muss mehrere Räume evakuieren

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Öffentliche Führung durch Weisgerber-Ausstellung

Wann:
20. Juni 2018 um 16:00
2018-06-20T16:00:00+02:00
2018-06-20T16:15:00+02:00
Preis:
Kostenlos

Am Mittwoch, den 20.06.2018, um 16.00 Uhr bietet die Albert-Weisgerber-Stiftung vor Abschluss der Ausstellung „Albert Weisgerber und die „Jugend“, die noch bis zum 22.06.2018 zu sehen ist, zusätzlich eine öffentliche Führung an.

Die Ausstellung mit rund 70 Blättern aus der legendären Münchner Wochenzeitschrift „Jugend“ im Kuppelsaal des St. Ingberter Rathauses lässt die humoristische Seite im Werk des saarländischen Malers Albert Weisgerber (1878-1915) noch einmal aufleben. Es handelt sich bei den präsentierten Karikaturen und Illustrationen um gedruckte Seiten der einstigen Satirezeitschrift, die der Leser der „Jugend“ damals in wöchentlich aktueller Ausgabe zu Gesicht bekam.

Weisgerber gehörte seit 1903 zur festen Stammmannschaft moderner Maler und Zeichner, die in ihren Karikaturen die Verschrobenheiten der Zeit aufs Korn nahmen. Weisgerbers Karikaturen für die „Jugend“ dokumentieren nicht nur das künstlerische Potential eines begnadeten Zeichners, sondern spiegeln zugleich ein äußerst interessantes Kapitel deutscher Zeitgeschichte.

Die öffentliche Führung durch die Ausstellung ist kostenfrei.

Karikaturen und Illustrationen Albert Weisgerbers aus der satirischen Münchner Wochenzeitschrift „Jugend“

Ausstellung noch bis 22. Juni 2018

Ort: Rathaus St. Ingbert, Kuppelsaal

Geöffnet:
Montag bis Mittwoch: 8 bis 16 Uhr
Donnerstag: 8 bis 18 Uhr
Freitag: 8 bis 12 Uhr
Der Eintritt ist frei.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018