Veranstaltungen

Montag, 23. Oktober 2017 · Sprühregen  Sprühregen bei 10 ℃ · Rohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmenBaustellen im Stadtgebiet und außerhalb

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Öffentliche Veranstaltung der Villa Lessing

Wann:
23. Juni 2016@19:00
2016-06-23T19:00:00+02:00
2016-06-23T19:30:00+02:00
Kontakt:
Villa Lessing - Liberale Stiftung Saar e.V.
0681/96708-0

Die Villa Lessing e.V. lädt am Donnerstag, den 23. Juni 2016 um 19.00 Uhr in ihr Stiftungshaus zu folgender Veranstaltung ein: „BEREITSEIN IST ALLES! – Kunstreise durch das Land der Psychiatrie“.

 

BEREITSEIN IST ALLES!

Kunstreise durch das Land der Psychiatrie

Öffentliche Veranstaltung der Villa Lessing mit:

Prof. Wolfgang Werner

Professor für Psychiatrie und Neurologie,
Honorarprofessor für Psychologie an der
Universität Trier und Autor

Moderation

Dr. Jürgen Albers
SR 2 KulturRadio

Donnerstag, den 23. Juni 2016, 19.00 Uhr

Dieses Buch handelt davon, wie Menschen aufgrund ihrer seelischen Störung in dieser Welt (nicht) zurechtkommen und wie andere Menschen versuchen ihnen zu helfen. Es ist Teil einer „Kunstreise durch das Land der Psychiatrie“: Wolfgang Werner, Professor für Psychiatrie und Neurologie, macht sich zusammen mit seinen Lesern auf den Weg, um neue Zugänge zu wesentlichen Fragen der seelischen Gesundheit und Krankheit zu finden. Die einzelnen Etappen, hier die neunte bis zwölfte, gehen jeweils von Kunstwerken aus und nicht von psychiatrischen Modellen, Systemen oder Diagnosen. Das Prinzip dieser Kunstreise besteht darin, auf einem gut zugänglichen, fast alltäglichen Territorium immer wieder zu einzelnen Schicksalen und Kunstwerken zurückzukehren und neue Fragen zu stellen.

Das detaillierte Programm mit Anmeldeformular finden Sie unter www.villa-lessing.de

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung per Mail (veranstaltungen@villa-lessing.de), per Fax (0681-96708-25) oder telefonisch (0681-96708-30) gebeten.

Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen und ist kostenfrei. Im Anschluss an die Veranstaltung wird zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

 

PM: A. Haupenthal

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017