Veranstaltungen

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 3 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Offizielle Saisoneröffnung

Wann:
30. Juli 2016@12:30
2016-07-30T12:30:00+02:00
2016-07-30T13:00:00+02:00
Kontakt:
1. FC Saarbrücken

Das Team hat ein neues Gesicht erhalten, ist regionaler aufgestellt und zudem wurde die Altersstruktur deutlich nach unten geschoben.

Jung, motiviert und heiß auf die Saison 2016/17, so präsentierte sich die Mannschaft um Cheftrainer Dirk Lottner in der Vorbereitung. Bei der offiziellen Saisoneröffnung soll diese Vorfreude auf die kommende Spielzeit weiter gesteigert werden.

Aus sportlicher Sicht steht den Blau-Schwarzen mit dem SV Sandhausen ein sehr attraktiver Gegner gegenüber. Die Generalprobe für den Saisonauftakt wird mit der Partie gegen den Zweitligisten ein echter Härtetest.

Dazu können sich die Fans auf ein Rahmenprogramm freuen, dass für jeden etwas Passendes bietet. Die Jüngsten der Besucher dürfen sich beispielsweise in Kooperation mit dem Saarländischen Rundfunk auf einer Hüpfburg austoben. Das FC-Sportfeld öffnet bereits ab 12.30 Uhr seine Tore. Während sich das neue Team der Saison 2016/17 auf dem Platz warm macht, schaut Cheftrainer Dirk Lottner gegen 13.30 Uhr bei Stadionsprecher Christoph Tautz zu einem ersten kurzen Plausch vorbei. Kurz vor Anpfiff werden die Spieler dann ab 13.50 Uhr den Fans einzeln vorgestellt. In der Halbzeitpause folgt ein Interview mit dem Sportlichen Leiter, Marcus Mann. Nach Abpfiff geht es ebenfalls noch weiter. Bei einer Autogrammstunde können die Anhänger das Team kennen lernen.

Tickets gibt es ausschließlich an der Tageskasse. Vollzahler können eine Karte für fünf Euro erwerben, ermäßigte Tickets gibt es zum Preis von drei Euro. Neben Schülern, Studenten und Inhabern eines Schwerbehinderten-Ausweises, zahlen auch Dauerkartenbesitzer nur den ermäßigten Preis.

 

PM: Ch. Heiser

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017