Veranstaltungen

Freitag, 21. Februar 2020 · wolkig  wolkig bei 4 ℃ · 2. Hasseler-Nacht-Umzug (Ha-Na-Zu)Viel Anerkennung für die scheidende SchulleiterinNeue Förderprogramme zur energetischen Gebäudesanierung

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

One Billion Rising 2019 – Gegen Gewalt an Frauen

Wann:
14. Februar 2019 um 17:00
2019-02-14T17:00:00+01:00
2019-02-14T17:15:00+01:00
Wo:
Sankt-Johanner-Markt
66111 Saarbrücken
Deutschland
Kontakt:
Frauennotruf Saarland
0681-36767

Das FrauenForum Saarbrücken – ein Bündnis aus Frauenprojekten und –verbänden – lädt am Donnerstag, 14. Februar 2019, um 17 Uhr zur Tanz-Aktion „One Billion Rising“ auf den St. Johanner Markt in Saarbrücken ein.

Saarbrücken setzt ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

„One Billion Rising“ ist eine internationale Aktion gegen Gewalt an Frauen. Weltweit erfährt jede dritte Frau in ihrem Leben Gewalt. Dies sind eine Milliarde Frauen, also „one billion“. Deshalb gehen weltweit Frauen – und auch solidarische Männer – seit 2013 am 14. Februar auf die Straße und fordern: Schluss mit der Gewalt gegen Frauen!

Wer den Tanz einüben möchte, kann dies bei Nartan Zemelko im Therapiezentrum am Schenkelberg, Schenkelbergstr. 22, 66119 Saarbrücken machen: Am Sonntag, 10. Februar 2019, von 11 bis 13 Uhr.

Aber auch spontane, kreative Tanzmoves sind gerne gesehen.
Beim Übungstermin können auch einfache Rhythmen auf Trommeln erlernt werden. Die Instrumente werden gestellt.

Die Organisatorinnen freuen sich über zahlreiche mittanzende Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche.

Weitere Informationen und Kontakt:
Frauennotruf Saarland
Telefon: 0681-36767
www.frauennotruf-saarland.de
Bei Facebook: One billion rising Saarland und FrauenForum Saarbrücken

Das Frauen Forum Saarbrücken ist ein Aktionsbündnis für eine gleichberechtigte Gesellschaft, in dem z.Zt. folgende Organisationen aktiv sind:

ALDONA e.V., Arbeitskammer, AsF Saarbrücken, AWO Frauenhaus Saarbrücken, Beratung Interkulturell, Beratungs- und Interventionsstelle für Opfer häuslicher Gewalt des SkF, BPW Saarbrücken, DGB Rheinland-Pfalz/Saarland, DKP, Ev. Bera-tungsstelle für Schwangerschaftskonflikte, Familienplanung und Sexualpädagogik Diakonie Saar, Frauenarbeitsgemeinschaft Lisa – Die Linke, Frauenbüro der Landeshauptstadt Saarbrücken, FrauenGenderBibliothek Saar, Frauengruppe Courage, Frauenmantel – Frau im Zentrum e. V., Frauen Union Saarbrücken – Stadt, Frauennotruf Saarland, LSVD Saar, Mimose Frauengruppe, NELE – Verein gegen sexuelle Ausbeutung von Mädchen e.V., ProFamilia Saarbrücken, SkF Elisabeth-Zillken-Haus, Ver.di-Frauen

 

P. Stein, FGBS

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Dengmerter Fastnacht

  • 20.02.2020
  • Rathaussturm der Geierfrauen 11:11 Uhr, am ehem. Verwaltungsgebäude der Stadtwerke in Rohrbach danach Fastnacht in der Rohrbachhalle
  • Kinderkostümfest KV Oberwürzbach „Die Maulesel“ 15:11 Uhr, Würzbachhalle
  • Wilde Faschingsnächte auf der Alten Schmelz
    20:11 Uhr, im Event-Haus
  • 21.02.2020
  • Ha-Na-Zu Hasseler Nachtumzug, ab 18 Uhr, Marktplatz Hassel
  • Blau-Weiße-Nacht Karnevalclub Hassel – KCH, 20:45 Uhr in der Eisenberghalle
  • Speck-Freida DNZ Dengmerter Narrezunft
    19:11 Uhr in der Stadthalle
  • 22.02.2020
  • 11:11 Uhr Rathaussturm Oberwürzbach anschl. Schlorum in der Unterkirche
  • Faschingsdisco 19:11 Uhr Kulturhaus Rentrisch
  • Prunksitzung des RCV Die Stampesse, 20:11 Uhr Rohrbachhalle
  • Wilde Faschingsnächte auf der Alten Schmelz
    20:11 Uhr im Event-Haus
  • Rathaussturm 11.11 Uhr vor dem Rathaus St. Ingbert anschl. Fastnachtstreiben im Kuppelsaal
  • 23.02.2020
  • 14:00 Uhr, Fastnachtsumzug in St. Ingbert
  • 15:00 Uhr, Fastnacht bei der Feuerwehr
  • 24.02.2020
  • 14:11 Uhr, Kinderfasching KG dann wolle mer emol, Rohrbachhalle
  • 14:11 Uhr, Rosenmontagsumzug Rentrisch
    anschl. Party im Kulturhaus
  • 15:11 Uhr, Rosenmontagsumzug Oberwürzbach, anschl. Party in der Würzbachhalle
  • Lumpenumzug und Lumpenball in Rohrbach, 18:30 Uhr BüRo

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Blaulicht Saarland

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020