Veranstaltungen

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Orgel meets Saxophon – Orgelmatinee in St. Hildegard

Wann:
7. Juni 2015@11:00
2015-06-07T11:00:00+02:00
2015-06-07T11:30:00+02:00
Wo:
Pfarrkirche St. Hildegard
Hildegardstraße 1
66386 Sankt Ingbert
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:

Die nächste Orgel-matinee in der Pfarrkirche St. Hildegard in St. Ingbert findet am Sonntag, dem 7. Juni 2015 statt. Beginn ist gegen 11 Uhr nach dem Gottesdienst. Der Eintritt ist frei, aber Spenden zur Unterstützung der Konzertreihe sind willkommen.

Die Matinee trägt den Titel „Orgel meets Saxophon“. Die Künstler sind Manfred Degen an der Orgel sowie Sabrina und Sebastian Degen mit dem Saxophon.

Auf dem Programm stehen Werke für Orgel solo und Orgel mit klassischem Saxophon. Ebenso werden Improvisationen für Orgel und Jazzsaxophon zu hören sein.
Manfred Degen, Jahrgang 1957, studierte in Saarbrücken Kirchenmusik und Musikerziehung sowie Musiktheorie/Komposition. Seit 1984 steht er im Dienst der Diö-zese Speyer als Kirchenmusiker in verschiedenen Funktionen, als Leiter des Referats Orgelbau im Bischöflichen Ordinariat (bis März 2013) und seit 1.4.2013 als stellvertretender Leiter der Abteilung Kirchenmusik im Bischöflichen Ordinariat Speyer. Zusätzlich ist er Dekanatskantor in Pirmasens und seit 2014 Kirchenmusiker an der Schlosskirche Blieskastel.
Sabrina Degen, Jahrgang 1983, studierte an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln Schulmusik mit dem Hauptfach klassisches Saxophon. Seit 2014 ist sie Musik-lehrerin an der IGS Contwig und übt darüber hinaus eine rege Konzerttätigkeit aus, insbesondere im Bereich der modernen Kammermusik.
Sebastian Degen, Jahrgang 1983, studierte an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln Jazzsaxophon und Schulmusik. Seit 2014 ist er Musiklehrer an der IGS Thaleischweiler-Fröschen. Zusätzlich betätigt er sich als freischaffender Saxophonist überwiegend mit eigenen Projekten im Bereich Modern Jazz und improvisierte Musik.

 

(Quelle: http://www.pfarrei-st-josef-igb.de/pfarrbrief)

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017