Veranstaltungen

Dienstag, 19. Oktober 2021 · leichter Regen  leichter Regen bei 11 ℃ · Sonderverkauf St. Ingberter Naturkompost 2021 Neuanfang an der Spitze der SPD St. Ingbert Lauter Knall am Rischbachstollen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Oscar-Gewinner „Nomadland“ in der Kinowerkstatt

Wann:
7. Oktober 2021 um 19:00
2021-10-07T19:00:00+02:00
2021-10-07T19:15:00+02:00
Wo:
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert
Deutschland

Was passiert mit Menschen, wenn sie aufgrund wirtschaftlicher Krisen in Not geraten und wegen finanzieller Engpässe ihr Heim aufgeben müssen? Fern (Frances McDormand) ist so eine Person: Nach 88 Jahren schloss die Fabrik, die den Einwohnern

in der Stadt Empire in Nevada Arbeit gab. Kurz darauf existierte nicht einmal mehr die Postleitzahl des Ortes. Alle Einwohner mussten die Gegend verlassen. So auch Fern. Die belädt einen kleinen Transporter mit ihrem Hab und Gut und macht sich auf den Weg, der Arbeit hinterher. Tagsüber schuftet sie in Fabriken, Wäschereien, beim Burgerbraten. Abends schläft sie in ihrem Transporter. Und Fern ist nicht die einzige, auf ihrer Reise durch Amerika trifft sie auf andere Arbeitsnomaden, die wie Zugvögel den Gelegenheitsjobs und der Saisonarbeit hinterherziehen.

„Die Regisseurin schafft es, auf diese Menschen und Schicksale zu blicken, ohne ihnen die Würde zu nehmen, findet Hoffnung und Gemeinschaft, wo man sie am wenigsten erwartet hätte – denn wirklich frei kann nur sein, wer sich auf die Hilfe anderer verlassen kann, wer groß genug ist, diese Hilfe anzunehmen und wer klug genug ist, sie zu gewährleisten, wenn seine Solidarität gefragt wird.“ (Maria Wiesner auf kinozeit.de)

Die Regisseurin Chloé Zhao erhielt für ihren Film, der stark an „Früchte des Zorn“ und an Filme im Stil des italienischen Realismus erinnert, einen Oscar ebenso wie die Hauptdarstellerin Frances McDormand.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Veranstaltungen

________________
zum Terminkalender

aktuelle Baustellen

Baustellen-Radar

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021