Veranstaltungen

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 14 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Osteraktion der SVE

Wann:
15. April 2017@11:00
2017-04-15T11:00:00+02:00
2017-04-15T11:15:00+02:00
Wo:
URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde
Lindenstraße
66583 Spiesen-Elversberg
Deutschland

Ostern steht kurz vor der Tür – und zu diesem Anlass lädt die SV Elversberg ihre jungen Fans zu einer besonderen Osterwanderung mit verschiedenen Highlights ein.

Im Rahmen des Regionalliga-Heimspiels der SVE am Ostersamstag, 15. April, gegen Astoria Walldorf können Kinder nach vorangegangener Anmeldung an der Aktion teilnehmen.

Start der Wanderung ist am 15. April um 11.00 Uhr am SVE-Fanshop gegenüber des Stadions. Von dort aus machen sich die Teilnehmer auf den Weg zu einer Lichtung im Wald, unterwegs werden sie dabei ein paar Rätsel über die SVE lösen können. Auf der Lichtung beginnt dann die Suche nach bunten Ostereiern und kleinen SVE-Überraschungen. Unser Maskottchen Paul wird wie der ein oder andere Elversberger Profi ebenfalls vor Ort sein. Die Teilnehmer haben dann die Möglichkeit, Fotos mit Paul und den Spielern zu machen, Autogramme zu ergattern und sich auf der Lichtung mit Kuchen zu stärken.

Nach der Rückkehr zum Stadion wartet das nächste Highlight: Die Kinder und jeweils eine Begleitperson begleiten unser Maskottchen Paul zum Heimspiel gegen Walldorf in die URSAPHARM-Arena und können die Partie der SVE live im Stadion auf der Haupttribüne mitverfolgen.

Teilnehmen dürfen Kinder bis einschließlich 12 Jahre. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist im Vorfeld allerdings erforderlich. Die Anmeldungen zur Osterwanderung nimmt Rouven Margardt bis einschließlich 12. April per E-Mail (rouven.margardt@sv07elversberg.de) entgegen.

 

PM: Ch. John

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017