Veranstaltungen

Freitag, 18. August 2017 · wolkig  wolkig bei 16 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Paddelspaß mit Paddelpass in der Biosphäre Bliesgau

Wann:
1. Juli 2017@10:00
2017-07-01T10:00:00+02:00
2017-07-01T10:15:00+02:00
Kontakt:
Saarpfalz-Touristik
06841/104 – 71 74

Natur trifft Sport – die Biosphäre sanft erpaddeln. Das können die Gäste an mehreren Wochenenden im Sommer ganztägig erleben!

Hier erfahren die Paddler die Natur des Ökosystems Auwald aus einer anderen Sicht und erwerben zusätzlich die Basisstufe des Europäischen Paddel-Passes.

Ein Tag auf dem Wasser kann so schön sein…
Wie auf dem Amazonas, still dahingleiten, das Geschehen in der Natur hören und beobachten, den Standpunkt wechseln, regionale Produkte verzehren… einfach ein nachhaltiges Erlebnis!

Damit das im Einklang mit der Natur geschieht, bedarf es natürlich entsprechender Grunderfahrungen mit dem Sportgerät Kanu. Die gibt es vorab im seichten Gewässer des Würzbacher Weihers. Danach geht es mit einem geschulten Kanulehrer des Deutschen Kanu-Verbandes und dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer, Herrn Dr. Helmut Wolf, auf einen Teilabschnitt der idyllischen Blies, wo die Flora und Fauna sowie die Technik des Kanufahrens vertieft werden. Die Paddler erhalten eine Kanuausrüstung in Form eines Zweier-Canadiers mit Schwimmweste und Gepäcktonne. Zur Stärkung wird eine kleine Rast mit einem leckeren Biosphären-Imbiss eingelegt, bevor es auf der Blies wieder weitergeht. Der Transfer zwischen dem stehenden Gewässer und der Blies erfolgt in Eigenregie.
Die Kanutour ist für Kinder ab 12 Jahren sowie für Erwachsene geeignet, die ein Schwimmabzeichen vorzuweisen haben. Die Tour startet um 10 Uhr im Strandbad, am Biergarten Philippslust Würzbacher Weiher und dauert ca. sechs Stunden. Die Kosten für die eintägige Kanutour inklusive Paddel-Basis-Pass belaufen sich auf 69 Euro pro Person und Tag.

Weitere Informationen und Anmeldung bei:
Saarpfalz-Touristik, Paradeplatz 4, 66440 Blieskastel, Tel.: (0 68 41) 1 04 – 71 74, Fax: 1 04 – 71 75, E-Mail: touristik@saarpfalz-kreis.de

 

PM: W. Henn

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017