Veranstaltungen

Montag, 23. September 2019 · bedeckt  bedeckt bei 14 ℃ · Vortrag: Rechtsprobleme bei der Patchwork-FamilieNägel auf Fahrbahn in Oberwürzbach, VW Golf aufgebrochen, Herz auf Sandero gekratztBrand im Vorgarten und: Diskonebel löst Brandalarm aus

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

„Peter Wust: Wagnis & Wahrheit“

Wann:
8. September 2019 um 10:30
2019-09-08T10:30:00+02:00
2019-09-08T10:45:00+02:00

Peter Wust wurde 1884 in Rissenthal geboren und starb als Philosophieprofessor in Münster. Er ist der einzige Philosoph aus dem Saarland, der zumindest in der ersten Hälfte des 20.

Jahrhunderts in Deutschland und Frankreich Beachtung fand. Er ging zunächst vom Marburger Neukantianismus aus. Später nahm er Anregungen Max Schelers auf und entwickelte eine personalistische Metaphysik. In seinem Spätwerk vertrat er eine christliche Anthropologie, die der Lebens-, Existenz- und Wertphilosophie verpflichtet war, und praktizierte eine ‚philosophische Kulturkritik‘. Er lehrte in Münster bis zu seinem Tod vor begeisterten Hörern unter Lebensgefahr eine Gegenposition zu Rosenbergs ‚Mythos‘. Sein berühmtestes Werk ist „Ungewissheit und Wagnis“ (1937), das inzwischen in 9. Auflage als ‚Klassiker‘ einer christlichen Existenzphilosophie vorliegt. Darauf soll sich das Gespräch konzentrieren.

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstraße 71, Tel. 06894/13-723, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019