Veranstaltungen

Sonntag, 16. Dezember 2018 · leichter Schneefall  leichter Schneefall bei -1 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle St. IngbertVerkehrsunfall mit 2 leicht verletzten JugendlichenWeihnachtsmarkt in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Peterchens Mondfahrt – Märchenlesung im blau

In den Herbstferien lädt das St. Ingberter Freizeit- und Familienbad „das blau“ am Mittwoch, den 10. Oktober, um 15 Uhr gemeinsam mit dem Saarländischen Staatstheater zu einer Märchenlesung ein.

Die SST-Schauspielerin Anne Rieckhof liest aus dem Buch „Peterchens Mondfahrt“ nach Gerdt von Bassewitz vor, auf dem das diesjährige Weihnachtsstück des Staatstheaters basiert. Der Eintritt zur Märchenlesung ist im Hallenbadeintritt mit eingeschlossen. Unter den Besuchern der Lesung wird ein Familienbesuch des Weihnachtsmärchens im Staatstheater verlost. Das blau und das Schwimmbad-Bistro „finetime“ unterstützen bereits zum achten Mal als Co-Sponsoren das Weihnachtsstück des Saarländischen Staatstheaters.

Ein besonderes Erlebnis erwartet die Kinder am Mittwoch, den 10. Oktober, im St. Ingberter blau: Gemeinsam mit SST-Schauspielerin Anne Rieckhof geht es auf die Reise, bei einer Lesung aus „Peterchens Mondfahrt“! Um 15 Uhr beginnt die Lesung aus dem Kinderbuchklassiker von Gerdt von Bassewitz, auf dem das diesjährige Weihnachtsstück des Saarländischen Staatstheaters basiert. Die Premiere findet am Sonntag, den 11. November, im Großen Haus statt.

Der Eintritt zur Lesung ist im Hallenbadeintritt mit eingeschlossen, für jedes Kind gibt es außerdem ein kleines Präsent. Unter den Zuhörern verlost das Saarländische Staatstheater am Ende der Märchenlesung einen Familienbesuch einer Vorstellung des Weihnachtsstücks „Peterchens Mondfahrt“ im Großen Haus mit Eltern und Geschwistern. Die Lesung findet im finetime-Bistro im oberen Bereich des Hallenbads statt.

 

PM: A. Brück, abc context

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018