Veranstaltungen

Montag, 6. Juli 2020 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 15 ℃ · Kinowerkstatt, 20 Uhr: Kindheit eines Philosophen Mehrere Feuerwehreinsätze Verkehrsbehinderungen in Dt. Ingbert und Rohrbach

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Pirrung-Gruppe St. Ingbert feiert 20 Jahre Gemeinschaftsverpflegung

Wann:
30. August 2019 um 17:00
2019-08-30T17:00:00+02:00
2019-08-30T17:15:00+02:00
Wo:
Ernst-Heckel-Straße 4
66386 St. Ingbert
Deutschland

Am Freitag, 30. August 2019, feiert die St. Ingberter Pirrung-Gruppe ihr 20jähriges Bestehen.

Gestartet 1999 mit der Pirrung Dienstleistungen GmbH, die sich seitdem um die Themen Facility Management, Logistik und Reinigung in Unternehmen und Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens kümmert, wurden in Folge zwei weitere Schwesterunternehmen gegründet:

Im Jahr 2000 die Pirrung Mensa Vitae GmbH, die bundesweit Großküchen managt, um ein hochwertiges Essen auf den Tisch zu bekommen, so z.B. in Krankenhäusern, Kliniken und Seniorenheimen und die Betriebsrestaurants betreibt.

Und 2009 die Pirrung Monsterlecker GmbH als Anbieter von DGE-zertifiziertem Mittagessen für Kitas und Schulen, die seit Jahren Marktführer im Saarland ist. Die Fahrzeuge mit dem markanten „Schmackofatz“ als Sympathiefigur fallen um die Mittagszeit auf vielen Straßen auf, wenn die Essen auf 8 Routen angeliefert werden, damit alle pünktlich versorgt werden.

Die Begeisterung für gute Logistik ist zu spüren in dem Unternehmen, das bundesweit mehr als 300 Mitarbeiter/innen beschäftigt und auch über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannt und tätig ist. Neuestes Geschäftsfeld der Geschäftsführer, Hubert Pirrung und Holger Bornkessel, ist die Produktion von sogenannten High Convenience-Produkten im Cook & Chill-/Pasteurisierungsverfahren, die in einer neuen Produktionsküche gefertigt werden. Diese Produkte sind interessant für Großküchen, Restaurantküchen, Bistros, Seniorenheime, Krankenhäuser, Unis usw.

Diese positive Entwicklung soll nun am Freitag, 30.8., mit einer Küchen-Party gefeiert werden, in einem der von Pirrung betriebenen Betriebsrestaurants, im „midi“ in St. Ingbert-Rohrbach, Ernst-Heckel-Str. 4. Hubert Pirrung wird die Gäste ab 17 Uhr begrüßen. Im Rahmen der Festivität wird auch der Schirmherr der Feierlichkeit, Reinhold Jost, Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, sprechen. Des Weiteren gibt es die Eröffnung einer spannenden Ausstellung von zeitgenössischer Kunst, dieses Mal sehr passend zum Thema des Unternehmens, mit dem Titel „KochKunst“. Man darf gespannt sein. 10 unterschiedliche Kunstschaffende werden ihre Werke zu dieser Thematik präsentieren. Nach diesem Tag zieht die Ausstellung in die Firmenverwaltungszentrale in der St. Ingberter Elversbergerstr. 40a um, in die Kunstflure „pirrung Art et Cuisine“, wo sie bis zum 14.12.19 zu sehen sein werden. Ausstellende Künstler/innen sind: Jutta Mohr, Udo Steigner, Claudia Birkheuer, Robert Scherkl, Bettina Maschmeyer, MIA Sabine Groll, Willi Krebs, Eva Maria Kohl, JOHannaS und Wolfgang Müller-Commichau.

Anmeldungen für Interessierte zur Vernissage/zum Fest in Rohrbach unter 06894-92994-22 oder unter post@pirrung.de.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Veranstaltungen

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020