Veranstaltungen

Montag, 18. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Podiumsdiskussion: Energiewende – Made in Saarland

Wann:
8. Oktober 2015@16:00
2015-10-08T16:00:00+02:00
2015-10-08T16:30:00+02:00

Informationsveranstaltung „Energiewende – Made in Saarland“ mit Podiumsdiskussion am 8. Oktober in der Stadthalle Püttlingen.

Der Förderverein „Energieversorgung Köllertal e.V.“ (www.fekev.de) veranstaltet mit der Verbraucherzentrale des Saarlandes und weiteren ideellen Kooperationspartnern, unterstützt durch die Kampagne Energieberatung Saar, einen Informationstag am 8. Oktober in Püttlingen.

Ab 16 Uhr können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger auf dem Parkplatz vor der Stadthalle über Elektrofahrräder und Elektroautos informieren. Zahlreiche Kooperationspartner stellen dabei Ihre Modelle aus und geben den Besuchern gerne Auskunft.

Ab 19 Uhr können sich Interessierte an zahlreichen Infoständen in der Stadthalle Püttlingen über Energietechnologien, Förderprogramme und weitere Themen informieren und beraten lassen.

Unter anderem stellt sich die neu gegründete Bürgerenergiegenossenschaft Köllertal (www.beg-koellertal.de) vor und informiert über die bisher geleistete Arbeit und die Möglichkeiten einer Mitgliedschaft.

Um 19:30 beginnt eine Podiumsdiskussion mit prominenten Fachleuten aus Politik und Wirtschaft. Neben dem bekannten TV-Moderator und Journalisten Frank Farenski nehmen der Europaabgeordnete und ehemalige saarländische Umweltminister Jo Leinen, der wissenschaftliche Leiter des Saarbrücker Instituts für ZukunftsEnergieSysteme (izes) Prof. Dr. Uwe Leprich sowie der Vorsitzende der FDP Saar Oliver Luksic an der Podiumsdiskussion zur „Energiewende – Made in Saarland“ teil.

Die abendliche Veranstaltung wird mit saarländischen Filmbeiträgen zur Energiewende unterstützt. Dieser Diskussionsabend wird direkt per Live-Stream ins Internet übertragen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Im Anschluss an die Podiumsdiskussion laden der FEK e.V. und die BEG Köllertal alle Anwesenden zu einem allgemeinen Austausch im Rahmen eines kleinen Umtrunks ein.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.fekev.de oder www.beg-koellertal.de

Am Infostand der Verbraucherzentrale in der Stadthalle steht ab 19 Uhr eine kompetente Fachkraft für alle Fragen rund ums Energiesparen, energetische Gebäudesanierung, Nutzung regenerativer Energie zur Verfügung.

Weitere Infos und Terminvereinbarung zur Energieberatung der Verbraucherzentrale unter Tel.: 0681 50089-15 oder unter der bundeweiten Hotline 0800 809 802 400 (kostenfrei).

Werbung

Maxplatz 8, St. Ingbert

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

    Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017