Veranstaltungen

Montag, 28. November 2022 · bedeckt  bedeckt bei 7 ℃ · Igor Levit. No Fear. Verkaufsoffener Sonntag mit Fotoaktion „Rentierschlitten“ Rohrbacher Weihnachtsmarkt an neuem Platz

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Rebellinnen – Fotografie

Wann:
10. November 2022 um 19:00
2022-11-10T19:00:00+01:00
2022-11-10T19:15:00+01:00
Wo:
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert
Deutschland

Drei oppositionelle Künstlerinnen aus der DDR werden in diesem eindrucksvollen Film porträtiert, Cornelia Schleime, Tina Bara und Gabriele Stötzer, die in den 70er und 80er Jahren die Grenzen der offiziellen Kunst sprengten, die weibliche Ausdrucksformen

für ihre Erfahrungen in der Diktatur fanden, und dafür bespitzelt, verfolgt und behindert wurden.

Regisseurin Pamela Meyer-Arndt ist es mit einer sehr lebendigen Montage gelungen, die drei sehr unterschiedlichen Biografien miteinander zu verbinden, Vergangenheit und Gegenwart in Beziehung zu setzen und die Kreativität als mutigen Akt des Widerstandes erfahrbar zu machen.

Ein besonderes Verdienst dieses höchst sehenswerten Films ist aber auch, dass die Kunstwerke der drei Frauen nie auf den politischen Widerstand reduziert werden. Sie werden als wichtige Beiträge zur Gegenwartskunst gesehen, die über das Ende der DDR Bestand haben.
Kritiker: Knut Elstermann

Land: Deutschland | Jahr: 2022 | ca. 98 Minuten | FSK: ab 12 Jahre
Regie: Pamela Meyer-Arndt

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Druckerei Demetz

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Wetter in St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022