Veranstaltungen

Montag, 23. September 2019 · bedeckt  bedeckt bei 14 ℃ · Vortrag: Rechtsprobleme bei der Patchwork-FamilieNägel auf Fahrbahn in Oberwürzbach, VW Golf aufgebrochen, Herz auf Sandero gekratztBrand im Vorgarten und: Diskonebel löst Brandalarm aus

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Schattenboxen und Chinesische Medizin

Wann:
9. September 2019 um 19:00 – 20:00
2019-09-09T19:00:00+02:00
2019-09-09T20:00:00+02:00

Wer im Fernsehen Berichte aus China verfolgt, dem fällt auf, dass ganze Gruppen von Menschen seltsame Gymnastikübungen unter freiem Himmel machen.

Was für uns so ungewohnt anmutet, ist Taijquan, eine uralte Kampftechnik, die in China zum Volkssport geworden ist. Gleichzeitig ist das auch als Schattenboxen bekannte System Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Grund genug für die Biosphären-VHS St. Ingbert, fernöstliche Entspannungs- und Bewegungstechniken in einem Kurs anzubieten.

Maria Meiser wird ab September Kurse Taiji / Qigong für Erwachsene anbieten. Taijiquan ist eine Jahrtausende alte Kultur und hat ihre Wurzeln in der Selbstverteidigung, deren Bewegungsabläufe allerdings in Zeitlupentempo ausgeführt werden. Sie werden ohne große körperliche Anstrengung langsam und harmonisch geübt. Gesundheitlich wertvoll ist die fernöstliche Kampfkunst, weil sich die Körperhaltung verbessert und die verspannte Muskulatur sich lockert. Die Übungen sind ein Ausgleich für einseitige körperliche und geistige Belastungen, die den Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht bringen.

Qigong wiederum ist die chinesische Heilgymnastik und ein Sammelbegriff für vielfältige Übungsmethoden, die in China entwickelt wurden und sich in unterschiedlicher Weise mit der Lebenskraft (Qi) beschäftigen. Die Übungen führen zu Ruhe und Entspannung und wirken vorbeugend bei vielen Zivilisationskrankheiten.

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken oder leichte Sportschuhe mitbringen.

Der auf zehn Termine angesetzte Kurs beginnt am Montag, 09. September, jeweils von 19 – 20 Uhr.

Ort: vhs-Zentrum, Kohlenstraße 13, Raum 04.

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019