Veranstaltungen

Sonntag, 25. September 2022 · leichter Regen  leichter Regen bei 12 ℃ · Kinowerkstatt, 17 Uhr: Taste the waste In Rohrbach ist was los… Vollsperrung Am Mühlenwäldchen in Rohrbach

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Scream 5

Wann:
5. Februar 2022 um 17:45
2022-02-05T17:45:00+01:00
2022-02-05T18:00:00+01:00
Wo:
Neues Regina
Rickertstraße 12
66386 St. Ingbert
Deutschland

Samstag auch um 20:15. Niemand ist sicher in Woodsboro… und jeder verdächtig! Nach 25 Jahren ist Ghostface zurück, um das eigentlich beschauliche Örtchen erneut in Angst und Schrecken zu versetzen. Doch mit Neve Campbell, Courteney Cox und David Arquette stehen bekannte Gesichter des Horror-Franchise unter der Regie von Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett bereit,

um dem ikonischen Killer erneut die Stirn zu bieten. Ob sie die Regeln noch kennen, um in einem Horrorfilm zu überleben? (Quelle: Verleih)

  • FSK 16
  • Horrorfilm, Thriller
  • 115 min
  • Produktion: USA 2022
  • Verleih: Paramount Int’l
  • Regie: Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett
  • Darsteller: Melissa Barrera, Kyle Gallner, Mickey Madison

Zur Info die wichtigsten Voraussetzungen für einen Kinobesuch:

Formular zur Gästereservierung

Liebe Kinobesucher:innen,

wie ihr sicherlich aus der Presse erfahren habt gilt im Saarland ab dem 02.12. 2G+ in Kinos. Das heißt, nur geimpfte oder genesene Personen, welche zusätzlich einen Testnachweis nach § 2 Nummer 7 COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung haben, haben Zutritt.* EINE BOOSTERIMPFUNG GILT JETZT AUCH ALS „PLUS“.

Maskenpflicht: Nach der neuen Verordnung ist im Kino wieder eine Maske zu tragen, diese besteht nicht während des Konsums von Speisen und Getränken.

Bitte denken Sie UNBEDINGT daran die entsprechenden Impf- und/oder Genesenennachweise, den Personalausweis und den Test bzw. die Schulbescheinigung mitzubringen. *Davon ausgenommen sind Personen: ‚die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben und Kinder die zwar das sechste Lebensjahr bereits vollendet haben, aber noch eine Kindertagesstätte oder Einrichtung der Kindertagespflege besuchen und im Rahmen eines dortigen Testangebotes regelmäßig getestet werden Ausnahmen gibt es auch für Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig an Tests in den Schulen teilnehmen, für Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können sowie für Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel.

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Druckerei Demetz

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Wetter in St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022