Veranstaltungen

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Solilauf 2015: Erlös zum 10-jährigen Jubiläum für schwerstbehinderte Kinder in der Region

Wann:
12. September 2015@15:00–13. September 2015@15:00
2015-09-12T15:00:00+02:00
2015-09-13T15:00:00+02:00
Wo:
Mühlwaldstadion
Sankt Ingbert
Deutschland
Kontakt:
Pfarrei St. Pirmin und St. Michael

Wo geht der Erlös des diesjährigen Solilaufs hin? Das Orgateam des Hauptveranstalters, der Pfarrei St. Pirmin und St. Michael, hat sich nun nach gründlicher Überlegung und Abwägung mehrerer Alternativen für ein neues Hilfsprojekt entschieden:

„Werden Sie Schutzengel für schwerstbehinderte Kinder in der Region“, so lautet das Motto und zugleich der Aufruf, am 12. und 13. September 2015 im Mühlwaldstadion wieder seine Runden zu drehen. Dabei nimmt sich der Veranstalter den Verein „Blieskasteler Freunde und Helfer – Schutzengel für Kinder e. V.“ als Partner mit ins Boot. Der Verein ist vor sechs Jahren von der Polizeiinspektion Blieskastel gegründet worden, um Kindern und Jugendlichen, die an schweren und lebensbedrohenden Erkrankungen leiden, sowie deren Familien bei der Bewältigung daraus resultierender Probleme, durch finanzielle Unterstützung zu helfen. Das Orgateam ist davon überzeugt, dass die beliebte Veranstaltung mit diesem Projekt einen deutlichen Beitrag leisten wird, um die Kinder und Jugendlichen unserer Region zu unterstützen, die Hilfe dringend nötig haben.

In diesem Jahr feiert der Solilauf sein 10-jähriges Jubiläum. Von 15 Uhr bis 15 Uhr, bei Tages- wie bei Flutlicht können die Runden gedreht werden. Dabei erwartet die Teilnehmer wieder eine einzigartige Atmosphäre: Ob Rollstuhlfahrer, Mütter mit Kinderwagen, Walker, Marathon-Läufer, ob Kindergartenkind oder Rentner, ob schnell oder langsam, ob jung oder alt – jeder beteiligt sich nach seinem Leistungsvermögen.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Open-air-Gottesdienst, vielen Musikbands und Showeinlagen erleichtern das Rundendrehen. Auch für Speisen und Getränke für Läufer und Besucher ist bestens gesorgt. Die Pfarrei St. Pirmin und St. Michael wird bei der Veranstaltung von dem Malteser Hilfsdienst und der DJK SG St. Ingbert unterstützt.

Alle detaillierten und aktuellen Informationen, Anmeldemöglichkeit (ab August) und Spendenkarten finden Sie unter www.solilauf.org und www.blieskasteler-schutzengel.de

Fragen beantwortet das Pfarrbüro von St. Pirmin und St. Michael, Telefon: 068 94/42 75 oder schicken Sie einfach eine Mail an info@solilauf.de.

 

PM: Gabi Strobel
Orgateam Solilauf

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017