Veranstaltungen

Mittwoch, 17. August 2022 · bedeckt  bedeckt bei 20 ℃ · Entspannt Sprachen lernen im Ferienprogramm Cool bleiben an tierisch heißen Tagen Kanutour auf der Blies für die ganze Familie

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

SPD-AG 60+: Dialogtour

Wann:
15. September 2021 um 09:30 – 11:30
2021-09-15T09:30:00+02:00
2021-09-15T11:30:00+02:00
Wo:
Kaiserstraße/ Ecke Rickertstraße
Kaiserstraße 37
66386 St. Ingbert
Deutschland

Dialogtour „Wir kommen, um zu sprechen und zu hören!“ Die SPD-Seniorinnen und -Senioren sind mit dem Bus auf Deutschlandtour. „Die Arbeitsgemeinschaft der SPD 60plus möchte in allen Bundesländern mit Bürgerinnen und Bürgern

ins Gespräch kommen, um ihre Vorstellungen und Anliegen zu erfahren – Abstandsregeln klar – aber greifbar und im persönlichen Gespräch“, so der Bundesvorsitzende Lothar Binding.
Binding kommt auf Einladung der Sprecherin der AG 60plus im SPD-Stadtverband St. Ingbert, Mathilde Thiel, auch nach St. Ingbert. Er trifft den Bundestagskandidaten Esra Limbacher und steht den Bürgerinnen und Bürgern am Mittwoch, 15.09.2021, 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr, in der Fußgängerzone, Kaiserstraße/ Ecke Rickertstraße, Rede und Antwort, gibt Antworten auf Fragen zum Zukunftsprogramm der SPD.

Seit einiger Zeit touren die SPD-Seniorinnen und -Senioren unter dem Motto „SPD-Zukunftsprogramm – Wir kommen, um zu sprechen und zu hören!“ und besuchen insgesamt 66 Städte.

„Wir wollen mit allen ins Gespräch kommen“, sagt Esra Limbacher. „Wir wollen wissen, was den Leuten wichtig ist und sagen, was wir vorhaben“. Die SPD-Seniorinnen und -Senioren wollen hierbei „eine gemütliche Gesprächsatmosphäre“ schaffen – auf Marktplätzen oder in Fußgängerzonen.

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Stadtverband St. Ingbert

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Druckerei Demetz

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022