Veranstaltungen

Montag, 24. Januar 2022 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 1 ℃ · „MOP uff de Schnerr“ in der Kinowerkstatt The King’s Man – The Beginning im Neuen Regina Film ab! – Filme drehen wie die Profis

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Spider-Man: No Way Home 3D

Wann:
16. Januar 2022 um 20:00
2022-01-16T20:00:00+01:00
2022-01-16T20:15:00+01:00
Wo:
Neues Regina
Rickertstraße 12
66386 St. Ingbert
Deutschland

Zum ersten Mal in der Filmgeschichte von Spider-Man ist unser freundlicher Held aus der Nachbarschaft unmaskiert und es ist ihm nicht mehr möglich, sein normales Leben von seinen Einsätzen als Superheld zu trennen. Als er Doctor Strange um Hilfe bittet,

wird die Lage nur noch gefährlicher und er muss erkennen, was es wirklich bedeutet, Spider-Man zu sein.

An der Seite von Tom Holland als Peter Parker, Zendaya als MJ und Jacob Batalon als Ned Leeds sind außerdem Benedict Cumberbatch als Doctor Strange, Jon Favreau als Happy Hogan und Marisa Tomei als Tante May zu sehen.

Regie führt erneut Jon Watts, der bereits die Blockbuster-Vorgänger „Spider-Man: Homecoming“ und „Spider-Man: Far From Home“ inszenierte. Das Drehbuch stammt wieder von Chris McKenna und Erik Sommers. SPIDER-MAN: NO WAY HOME basiert auf den Comics von Stan Lee und Steve Ditko und wurde produziert von Kevin Feige und Amy Pascal. Als Executive Producers zeichnen Louis D’Esposito, Victoria Alonso, JoAnn Perritano, Rachel O’Connor, Avi Arad und Matt Tolmach verantwortlich. (Quelle: Verleih)

  • FSK ?
  • Action, Abenteuer, Fantasy
  • 148 min
  • Produktion: USA 2021
  • Verleih: Sony Int’l
  • Regie: Jon Watts
  • Darsteller: Tom Holland, Zendaya, Tony Revolori, Jacob Betalon, Benedict Cumberbatch, Jon Favreau, Marisa Tomei

Zur Info die wichtigsten Voraussetzungen für einen Kinobesuch:

Formular zur Gästereservierung

  1. Wir dürfen nur Personen einlassen, die enweder vollständig geimpft, genesen oder negativ auf das Corona-Virus getestet sind. Ein entsprechender Nachweis hierüber ist mitzuführen und an der Kinokasse vorzuweisen. Dies gilt NICHT für Kinder bis 6 Jahre.
  2. Das Kino ist nach wie vor dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen und 4 Wochen lang aufzubewahren, um diese auf Nachfrage dem Gesundheitsamt zur Verfügung zu stellen. Hierzu eine Bitte: Wenn möglich laden Sie sich dieses Formular hier herunter und geben Sie es bereits ausgefüllt an der Kinokasse ab. Das erspart beiden Parteien viel Zeit und vermeidet Menschenansammlungen im Foyer.
  3. Im gesamten Kinogebäude gilt Maskenpflicht. Sobald Sie am Platz sitzen, darf die Maske aber abgenommen werden. Der Verzehr von Süßwaren und Getränken ist erlaubt, die Concessiontheke im Kinofoyer hat geöffnet.
  4. Des weiteren gelten die üblichen, auch im Kinofoyer aushängenden Hygieneregeln, u.a. 1,50 Meter Abstand halten, Hände regelmäßig desinfizieren sowie Nies- und Hustenetikette beachten.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Veranstaltungen

________________
zum Terminkalender

aktuelle Baustellen

Baustellen-Radar

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022