Veranstaltungen

Freitag, 21. September 2018 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 20 ℃ · CDU-OV IGB-Mitte betont die Wichtigkeit des Erhalts der Grünfläche und des Bolzplatzes an der Südschule!FDP: A6-Brücke Rohrbach schnellstens sanierenSVE will auswärts in Frankfurt die Serie ausbauen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Stadtrundgang auf den Spuren von Künstler August Ludwig Deppe

Wann:
19. Mai 2018 um 14:00 – 16:00
2018-05-19T14:00:00+02:00
2018-05-19T16:00:00+02:00
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Biosphären-VHS St. Ingbert
06894/13-726

Am Samstag, 19. Mai, findet von 14 bis 16 Uhr ein Stadtrundgang „Kunst im öffentlichen Raum – Der Künstler August Ludwig Deppe“ unter der Leitung von Artur Klein statt.

Die 1955 errichtete Marienensäule neben der Herz-Mariä-Kirche ist nicht das einzige Werk des Homburger Künstlers August Deppe. Er hat auch die Fenster der St.-Pirminius-Kirche, etliche Marienmosaiken, Wegekreuze und den Kreuzweg in Herz- Mariä entworfen bzw. geschaffen. Viele seiner Kunstwerke sind vom Verfall bedroht. Sein Schaffen in St. Ingbert soll durch die Führung gezeigt und lebendig werden.

Die Wegstrecke beträgt 5 km. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus. Treffpunkt ist an der ehemaligen Kirche St. Pirmin. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung und weitere Infos bei Frank Ehrmantraut, 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018