Veranstaltungen

Mittwoch, 23. Mai 2018 · bedeckt  bedeckt bei 17 ℃ · Brandschutz in den eigenen vier WändenVerbot des Einsatzes von insektenschädlichen SpritzmittelnUnfall auf der A6, Höhe Rastplatz Kahlenberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Starlight Express – Musicalfahrt für Schülerinnen und Schüler

Wann:
14. Februar 2018 um 12:30
2018-02-14T12:30:00+01:00
2018-02-14T12:45:00+01:00
Preis:
40€
Kontakt:
Jugendpflege der Stadt St. Ingbert

Die Jugendpflege der Stadt St. Ingbert bietet in den Faschingsferien am Mittwoch, 14. Februar 2018, eine Fahrt für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren (auch Berufsschüler/-innen) nach Bochum zum Musical „Starlight Express“ an.

Die Weltmeisterschaft internationaler Züge wird auf Bochums großer Musical-Bühne ausgetragen. Die Besucher lassen sich mitreißen vom rasantesten Musical des Universums und erleben die bezaubernde Geschichte von Rusty, der jungen Dampflok, und seiner Liebe zu Pearl. Neben der Liebesgeschichte und dem Gesang wird die rasante Show durch Lasereffekte, außergewöhnlichen Kostüme, Akrobatikeinlagen und spektakuläre Sprünge auf Rollschuhen zu einem einmaligen Erlebnis. Mit bisher über 16 Millionen Besuchern ist „Starlight Express“, das erfolgreichste Musical der Welt an einem Standort – gekürt durch Guinness World Records.

Los geht’s am 14. Februar 2018 um 12.30 Uhr an der Stadthalle, Am Markt 6, in St. Ingbert. Die Aufführung des Musicals beginnt um 18.30 Uhr im „Starlight Express Theater“ in Bochum. Rückfahrt ist gegen 21Uhr, Ankunft wird ca. 1.30 Uhr wieder an der Stadthalle in St. Ingbert sein.

Der aktuelle Schülerausweis ist unbedingt am Tag der Veranstaltung mitzubringen. Im Kostenbeitrag von 40 € ist der Eintritt ins Musical und die Busfahrt im modernen Reisebus enthalten.

Anmeldungen sind ab sofort bei der Jugendpflege der Stadt St. Ingbert: Julia Klesen oder Jörg Henschke, Dr.-Wolfgang-Krämer-Straße 22, 66386 St. Ingbert, möglich. Anmeldungen werden nur persönlich entgegengenommen und der Kostenbeitrag von 40 € ist bar vor Ort zu entrichten.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018