Veranstaltungen

Samstag, 21. Oktober 2017 · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

SVE tritt im ersten Saison-Derby in Homburg an

Wann:
30. August 2016@19:30
2016-08-30T19:30:00+02:00
2016-08-30T20:00:00+02:00
Wo:
Homburger Waldstadion
Kurt-Conrad-Straße 8
66424 Homburg
Deutschland
Kontakt:
SV 07 Elversberg

Das erste Saar-Derby der Saison 2016/2017 in der Regionalliga Südwest – die SV Elversberg ist am sechsten Spieltag am morgigen Dienstag, 30. August, beim FC 08 Homburg zu Gast.

Der Anstoß im Homburger Waldstadion erfolgt um 19.30 Uhr.

Der Gastgeber hat in der laufenden Runde erst einen Punkt geholt und liegt in der Regionalliga-Tabelle dadurch auf dem vorletzten Platz. Homburg hat allerdings auch erst drei Saisonspiele bestritten – zwei weniger als die SVE – und ist bislang in der Liga nur auswärts angetreten. Vom momentanen Tabellenstand lässt sich SVE-Cheftrainer Michael Wiesinger daher nicht beirren. „Die Zielsetzung der Homburger ist dieses Jahr, besser abzuschneiden als vergangene Saison. Und die Mannschaft dafür haben sie auch“, sagt Wiesinger: „Es ist ein Gegner, der das Umschaltspiel gut beherrscht und dadurch jederzeit gefährlich ist. Homburg hat Spieler, die auch aus dem Nichts Tore schießen können.“

Auch SVE-Spieler Markus Obernosterer warnt: „Homburg wird gerade im Derby extrem motiviert sein und versuchen, in seinem ersten Heimspiel wieder etwas gutzumachen. Ich denke, es wird morgen ein sehr enges Spiel. Aber wir wissen, was auf uns zukommt und gehen die Partie mit Selbstvertrauen an.“ Michael Wiesinger ergänzt: „Wir müssen das Spiel morgen nach unserem Plan gestalten, müssen gut organisiert und hellwach sein, aber auch Leidenschaft auf den Platz bringen. Dann haben wir gute Chancen, dort zu gewinnen.“ Beim Derby in Homburg werden dabei weiterhin mit Leandro Grech (Außenmeniskusriss), Matthias Cuntz (Schlüsselbeinbruch) und Oliver Hinkelmann (Schambeinentzündung) drei Elversberger Spieler definitiv fehlen. Verteidiger Kevin Maek hat zwar wieder mit der Mannschaft trainiert, ob er am Dienstag aber bereits spielen wird, entscheidet sich erst kurzfristig nach dem Abschlusstraining.

 

PM: Ch. John

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017