Veranstaltungen

Freitag, 18. August 2017 · wolkig  wolkig bei 16 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

SVE will den Pokal-Erfolg wiederholen

Wann:
4. Mai 2016@18:00
2016-05-04T18:00:00+02:00
2016-05-04T18:30:00+02:00
Wo:
Parkstadion
66763 Dillingen/Saar
Deutschland
Kontakt:
SV 07 Elversberg

Knapp ein Jahr ist es her. Am 13. Mai 2015 hat die SV Elversberg im Saarlandpokal-Finale gegen den FC Homburg mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen, hat dadurch den Titel geholt und ist in die erste Runde des DFB-Pokals eingezogen.

Am Mittwoch, 04. Mai 2016, stehen sich die beiden Regionalliga-Konkurrenten in einer Neuauflage des Finals wieder gegenüber. Das Endspiel wird um 18.00 Uhr im Parkstadion in Dillingen angepfiffen.

Neben dem Kampf um den Drittliga-Aufstieg ist der Gewinn des Saarlandpokals und der damit verbundene erneute Einzug in den DFB-Pokal für die SVE das zweite große Ziel. „Dafür müssen wir jetzt alles raushauen. Wir müssen morgen den Kampf annehmen, aber auch die Ruhe bewahren und clever spielen“, sagt SVE-Cheftrainer Michael Wiesinger: „Den Liga-Alltag werden wir morgen Abend definitiv ausblenden.“

Lukas Kohler, der gerade seinen Vertrag in Elversberg verlängert und den Saarlandpokal vereinsübergreifend bereits vier Mal gewonnen hat, erinnert sich gerne an den Erfolg des vergangenen Jahres, weiß aber: „Beide Teams spielen in der gleichen Liga. Im Pokal-Finale liegen die Chancen 50:50. Homburg ist im Moment gut drauf, aber das sind wir auch. Jeder von uns weiß, worum es morgen geht.“

Das DFB-Pokalspiel im vergangenen Sommer gegen den Erstligisten FC Augsburg (1:3) war für Elversberg „ein absolutes Highlight, bei dem wir sogar knapp an einer Sensation vorbeigeschrammt sind“, sagt Kohler, und Wiesinger ergänzt: „Einen solchen Abend wie gegen Augsburg will ich mit Elversberg noch einmal erleben. Dafür wollen wir morgen den Pokal gewinnen.“ Personell sind bei der SVE Merveille Biankadi und Florian Bichler, die vergangene Woche noch krankheitsbedingt gefehlt haben, wieder für einen Einsatz bereit.

 

PM: Ch. John

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017