Veranstaltungen

Sonntag, 18. November 2018 · sonnig  sonnig bei 2 ℃ · Kleiner Rabe Socke – Puppentheater für Kinder ab 3 Jahre10 Jahre Weltladen St. IngbertSchon wieder: Sachbeschädigung an KFZ

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Symbolische Übergabe des Zuschussbescheides

Wann:
6. November 2018 um 14:00
2018-11-06T14:00:00+01:00
2018-11-06T14:15:00+01:00
Wo:
Katholische Kindertagesstätte Herz Jesu
Luisenstraße 18
66386 St. Ingbert
Deutschland

Symbolische Übergabe eines Zuschussbescheides an die Kita Herz Jesu in Hassel in Höhe von 728.100 Euro für einen Neubau.

Die Tage der alten Kindertagesstätte Herz Jesu in Hassel sind gezählt. Mit dem Abriss soll Anfang des kommenden Jahres begonnen werden. An derselben Stelle in der Luisenstraße 18 wird ein Kita-Neubau errichtet – größer, moderner, funktionstüchtiger. Aktuell finden 51 Kindergartenkinder und zehn Krippenkinder Platz in der Kita. Im Neubau sollen Plätze für 64 Kindergartenkinder und 15 Krippenkinder entstehen.
Die Gesamtinvestition beläuft sich auf 2 427 000 Euro. Der Saarpfalz-Kreis trägt 30 Prozent der Kosten, in Summe 728 100 Euro.

Folgende Teilnehmer aus dem Saarpfalz-Kreis haben sich neben Landrat Dr. Gallo zur Übergabe des Zuschussbescheides angekündigt:

  • Hans Wagner, Oberbürgermeister der Stadt Ingbert
  • Markus Hauck, Ortsvorsteher von Hassel
  • Klaus-Guido Ruffing, Geschäftsbereichsleiter Kinder, Jugend, Familie und Gesundheit, Saarpfalz-Kreis
  • Hans-Josef Daubaris, Fachbereichsleiter für Familien- und Jugendhilfe/Jugendamt, Saarpfalz-Kreis
  • Dieter Janz, im Verwaltungsrat der Pfarrei „Heiliger Martin“
  • Marcin Brylka, Pfarrer der Pfarrei „Heiliger Martin“
  • Nina Rambaud, Leiterin der Kita Herz Jesu
  • Thomas Kleres, Bistum Speyer, Regionalverwaltung St. Ingbert


Dienstag, 6. November, 14 Uhr

Katholische Kindertagesstätte Herz Jesu, Luisenstraße 18,
66386 St. Ingbert-Hassel

 

PM: Pressestelle SPK

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018